The new OWN3D.TV

Hi und herzlich Willkommen! Ich bin Tom, der Squad Leader der neuen OWN3D.TV

Was ist das
neue OWN3D.TV?

Wir möchten euch künftig auf own3d.tv unter dem Motto „Alles über Gaming und Streaming“ eine Vielzahl an nützlichen Infos, Tutorials, Guides und Tools zur Verfügung stellen. Die Qualität steht dabei ganz im Vordergrund. Unser Anspruch ist es, künftig für euch in diesem Bereich den besten Content zu liefern. Solltet ihr Dinge auf unserer Website finden, die euch nicht gefallen, freuen wir uns über eine Nachricht und die Möglichkeit, es noch besser zu machen.

Achtung, bitte nicht enttäuscht sein: Wir starten heute mit nur einer Hand voll Tools und Content, werden aber relativ rasch und kontinuierlich geiles Zeug nachschießen. Unsere Inhalte sind vorerst auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Wer steht dahinter? Das neue OWN3D.TV Team

Unser Team besteht aktuell aus 11 Leuten. Dazu gehören die drei eSports/Gaming-Redakteure Martin, Maximilian und Eric, die drei Entwickler Matthias, David und Daniel, Lukas P. für Übersetzungen ins Englische, Richard H für Videos, Lukas H und Andy als Dreamteam im Bereich Design, Illustrationen und Wordpress und ich, Thomas, bin der, der diesen Gamer-Haufen zusammenhält (ja, wir sind alle selbst Gamer – auch wenn einige von uns aus beruflichen oder familiären Gründen dem Hobby aktuell nicht ganz so intensiv nachgehen können).

Was noch? Alles was das Gamer- und Streamer-Herz begehrt

Neben den Tutorials, Tools und Infos wird es künftig auch News aus der eSports-Szene, eine aktive Facebook Page, den Twitter Kanal, einen Youtube Channel und auch einen OWN3D Twitch Stream geben. Für diese Bereiche suchen wir auch aktuell noch Unterstützung, scheut also bitte nicht davor, euch bei uns zu melden, wenn ihr redaktionell im eSports Bereich aktiv werden wollt, ihr gute Ideen oder andere Anliegen (z.B. Interesse an Partnerschaften) habt.

Streamer? Wir suchen dich!

Speziell möchte ich noch kurz auf den Twitch Channel eingehen. Wir werden einen Twitch Channel starten, der gute Streamer unter einem Dach vereinen soll. Wir sind dafür noch auf der Suche nach Streamern, welche bereits einen eigenen Kanal und Erfahrung im Bereich Game Streaming haben und die z.B. 2-4h pro Woche nicht auf ihrem eigenen, sondern auf dem offiziellen own3d.tv Stream streamen möchten. Wichtig ist uns dabei, dass ihr zu unserem Team passt und ihr im Stream einen spannenden oder lustigen Content abliefert. Nicht wichtig ist, wie viele Follower oder Viewer ihr habt. Daraus soll sich eine Win-Win Situation ergeben: Wir stellen euch eine Bühne zur Verfügung und ihr investierst dafür ein paar Stunden in der Woche in unseren Channel und die Community. Dadurch haben beide Seiten eine gute Chance, besser und bekannter zu werden. Lust darauf? Schick doch gerne mal ein Mail mit deinem Stream an stream@own3d.tv und wir werden uns so bald als möglich bei dir melden.

Das war ein allererster kleiner Ausschnitt von dem, was künftig auf own3d.tv kommen wird.

OWN3d.TV: Die Story

Solltest du dich noch fragen, woher du Own3d.tv schon kennst und was genau wir mit der alten Plattform zu tun haben, habe ich hier noch die own3d.tv-Story im Kurzdurchlauf:

Bis 2013 war auf own3d.tv einer der damals größten Game Streaming Anbieter zu finden. Dieser ging leider in Konkurs und damit starb das bis dahin von vielen geliebte Game Streaming Service auf own3d.tv. Ein Konkurs bedeutet natürlich, dass dadurch Leute ihre Arbeitsplätze verlieren und natürlich auch Gläubiger – in diesem Fall Streamer wie Destiny (hier die Story: https://blog.destiny.gg/own3d-tv-a-beginners-guide-to-being-an-asshole/) Geld verlieren. Alles in allem eine sehr unschöne Sache. Ich habe den Konkurs damals als eSports- und Stream-Interessierter mitverfolgt, war aber zu keinem Zeitpunkt im damaligen own3d.tv-Team oder mit dem Team in Kontakt. Ich war einfach ein Gamer und Online Marketer, der sich dann für die Domain interessierte.

Wie kam ich also dazu? Die Domain own3d.tv wurde während des Konkursverfahrens vermutlich nicht bezahlt und damit nach Ablauf der bezahlten Frist wieder frei. Ein ehemaliger Arbeitskollege hat diese dann für mich über einen sogenannten Backorderdienst ersteigert. Danke Thomas nochmal an dieser Stelle.

Mit diesem neuen Schatz in meinem Besitz wollte ich ursprünglich mit meinem Bruder gemeinsam eine Gaming Plattform darauf starten – das taten wir auch – leider aufgrund meiner geringen zeitlichen und finanziellen Ressourcen zu diesem Zeitpunkt sehr dürftig, weshalb wir die Plattform nach einigen Monaten wieder offline nahmen. Ein Full-Time Job und Nachwuchs in der Familie waren einfach ein schlechter Zeitpunkt, auch wenn ich mir sehr gewünscht hätte, dass die Plattform mit meinem Bruder gemeinsam irgendwann erfolgreich geworden wäre.

Nachdem ich das Projekt zwischenzeitlich auch fast abgeschrieben hatte, hat sich nun das Blatt gewendet und es kamen in den letzten Monaten eigentlich durch Zufälle die fehlenden Puzzlesteine: Ich lernte neue coole Leute kennen, konnte etwas Budget ansammeln und hatte irgendwann im Frühsommer 2017 ein neues Team, Zeit und Ressourcen um das Projekt neu anzugehen.

Nun sitze ich hier, freue mich auf euch, dich, die Community und das was kommt.

Mein großer Traum? Irgendwann mit einem Team OWN3D eSports-Team in den Krieg zu ziehen.

 

Du möchtest Teil dieser Reise werden? Hinterlasse uns doch ein Kommentar oder schreibe uns an contact@own3d.tv.

CU, TomRa