Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
Streamer-Wiki: Shroud

Streamer-Wiki: Shroud

Streamer-Wiki: Shroud
In diesem Artikel erfährst du alles, was du über den Streamer „Shroud“ schon immer mal wissen wolltest – viel Spaß!
Image
Olli
Posted at 29.03.2021 00:00:00 UTC • 4 minutes to read

Einleitung

Shroud (02.06.1994*) mit bürgerlichem Namen Michael Grzesiek ist ein kanadischer Streamer, YouTuber und ehemaliger Pro-Gamer. Er wurde 2014 als professioneller Counter-Strike: Global Offensive Spieler bekannt und durchlief seitdem bis einschließlich 2018 einige Stationen als Mitglied verschiedener namhafter Clans & E-Sport-Organisationen. Später widmete er sich diversen Battle Royale-Shootern wie PlayersUnknown’s Battlegrounds, Apex Legends oder Fortnite. Parallel dazu ist er seit 2012 aktiver Content Creator auf Twitch & YouTube. Im Jahr 2019 zog er die Aufmerksamkeit der Medien auf sich, als er von Twitch zu Microsofts eigenem Streaming-Dienst Mixer wechselte.

Info-Box (Stand: 2021)

  • Sprache: Englisch
  • Künstlername: shroud
  • Bürgerlicher Name: Michael Grzesiek
  • Alter, Geburtsdatum: 26, 02.06.1994
  • YouTube-Abonnenten: 6,74 Millionen
  • Twitch-Follower: 9,2 Millionen
  • Twitter-Follower: 1,8 Millionen
  • Instagram-Follower: 1,6 Millionen

Plattformen / Kanäle / Inhalte

Shroud ist hauptberuflicher Streamer, was bedeutet, dass er seinen Content größtenteils live produziert. Die meiste Zeit widmet er sich kompetitiven FPS-Games oder Battle Royale Shootern wie Counter-Strike, Fortnite, Valorant, PUBG oder Call of Duty. Aufgrund seiner Vergangenheit als Pro-Gamer hat er ein hohes Ansehen in der Community und gilt nicht umsonst als einer der begabtesten Spieler auf Twitch. Er ist besonders für seine hohe Treffsicherheit und das fokussierte Gameplay bekannt, was zur Folge hat, dass Fans immer wieder diverse Best-of-Zusammenschnitte seiner besten Kills auf YouTube hochladen. Im Jahr 2020 war das Survival-Game DayZ das Spiel, welches er am meisten auf seinem Kanal gespielt hat. Insgesamt kommt er in DayZ also auf 214 Stunden Stream-Time und 5,177,294 Watchhours.

twitch-shroud.jpg

Später hat es ihm das neueste Spiel von Riot Games Valorant angetan – diesen Shooter spielt er regelmäßig und hat bereits über 250 Stunden auf Twitch darin investiert. Neben Multiplayer-Games widmet sich shroud auch Story-lastigen Singelplayer-Games wie Cyberpunk 2077, Assassins Creed oder Red Dead Redemption 2. Wenn er gerade kein Gameplay überträgt, unterhält sich Grzesiek mit der Community, reagiert auf Content anderer YouTuber oder startet Fragerunden mit seinem Chat. So kommt es, dass er immer wieder in der Kategorie „Just Chatting“ gelistet wird.

Seine 6,7 Millionen YouTube-Abonnenten unterhält der 26-Jährige dann hauptsächlich mit den Highlights aus seinen Streams. Die 10-20-minütigen Clips, welche die lustigsten, besten und unterhaltsamsten Szenen vergangener Übertragungen enthalten, werden fast täglich hochgeladen und durchschnittlich von 420.000 Menschen angesehen. Die Vorschaubilder der Videos sind meistens auf das jeweilige Thema bezogen illustriert und zeigen shroud als überzeichnete Comic-Figur.

Shroud Streaming Setup - Welche Hardware verwendet Shroud?

Du wolltest schon immer mal wissen, welche Hardware bzw. welches Streaming Setup Shroud verwendet? Dann bist du hier richtig! Wir verraten dir, welche Hardware Komponenten (Maus, Tastatur, Monitor, PC, Grafikkarte, etc.) der Streamer Shroud im Einsatz hat!

Leben / Karriere

Seine Liebe für Videospiele entwickelte shroud bereits in seiner frühen Kindheit, als sein Vater, der selbst begeisterter Gamer ist, ihn langsam an das Thema heranführte. Als der Vater merkte, dass Michael großes Interesse zeigte, stattete er das Haus mit den aktuellen Spielekonsolen und Gaming-fähigen PCs aus. So wurde aus einem Hobby eine echte Leidenschaft, welche bis zum jetzigen Zeitpunkt anhalten sollte. Nachdem sein Vater ihn das Multiplayer-Game Counter-Strike: Global Offensive zeigte, war es endgültig um ihn geschehen und die Grundpfeiler einer Karriere als professioneller Gamer waren gesetzt.

streamer-shroud.jpg

Während seiner Kindheit war shroud ein sehr ruhiger und schüchterner Junge, der kaum Kontakt zu anderen Kindern hatte. Seine Unsicherheit überkam er mit ca. 17 Jahren, als er begann, seine ersten Liveübertragungen auf YouTube zu starten.

Vor seiner CS:GO-Zeit war shroud begeisterter World of Warcraft Spieler, der zusammen mit seinen Online-Freunden Abenteuer in Azeroth erlebte. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wuchs ihm der beliebte Shooter Counter-Strike aber immer mehr ans Herz und er begann, sich im Team mit anderen zu messen und Matches zu bestreiten, was dazu führte, dass er sich als neues Talent schnell einen Namen in der Szene machte.

Inspiriert von summit1g’s Streams fing shroud langsam auch an, Content im Internet zu produzieren. Seine regelmäßigen Streams wurden immer beliebter, während auch sein Skill als Gamer wuchs. Obwohl es sich nach eigenen Aussagen noch nicht wie eine potenzielle Karriere anfühlte, wurden die ersten Clans und E-Sport Organisationen auf den jungen Grzesiek aufmerksam. Nach einigen Stationen in weniger bekannten Teams wurde er 2014 Mitglied von compLexity Gaming, die sich später in Cloud9, einer der heute größten E-Sports-Organisationen der Welt umbenannten. Zusammen mit Cloud9 konnte er einige Turniere, darunter die ESL Pro League, gewinnen. Später beendete er seine Karriere als professioneller Spieler mit dem Vorhaben, sich voll und ganz dem Streaming zu widmen. Er blieb noch ein weiteres Jahr bei Cloud9 als Creator unter Vertrag, bis er sich mit der Begründung, neue Möglichkeiten als Streamer erkunden zu wollen, von Cloud9 trennte und fortan seinen eigenen Weg geht.

Shroud-comeback.jpg

Im Oktober 2019, als er bereits als einer der bekanntesten Creator der Welt galt, kam es zur Sensation: shroud wechselte im Zuge eines Mega-Deals von Twitch zu Mixer, einer von Microsoft ins Leben gerufenen Streaming-Plattform, die aus dem Boden gestampft wurde, um dem großen Konkurrenten Twitch Paroli zu bieten. Bereits einige Monate nach der aufsehenerregenden Verpflichtung gab sich Mixer gegen Twitch weitestgehend kampflos geschlagen und schloss aufgrund der geringen Nachfrage die Pforten. Nur 20 Tage nach der Schließung gab shroud schließlich bekannt, dass er wieder zu Twitch zurückkehren wird. Während seines Comebacks versammelten sich bis zu 516.000 Zuschauer gleichzeitig im Stream.

Größte Erfolge / Zahlen & Statistiken

Zu seinen größten Erfolgen als E-Sportler dürfte der erste Platz der ESL Pro League Season 4 im Jahre 2016 gewesen sein. Dort gewann er mit Cloud9 ein Preisgeld von 200,000 US-Dollar. Abgesehen von dieser respektablen Errungenschaft konnte shroud zusammen mit seinen Teams viele andere Turniere gewinnen und Preise einheimsen. Als Creator gewann Grzesiek 2019 bei den Game Awards den Titel „Content Creator of the Year“ und konnte sich somit gegen Twitch-Größen wie Courage, Dr. Lupo oder Grefg behaupten.

ninja-shroud.jpg

Nachdem shroud sein Twitch-Comeback ankündigte, verzeichnete er in seinem ersten Stream nach dem Mixer-Ausflug rund 500.000 gleichzeitige Zuschauer, was sein Standing in der Community erneut gestärkt haben dürfte. Seitdem streamt er wieder fast täglich auf Twitch und unterhält durchschnittlich 33.330 Zuschauer. So kam er noch 2020 auf 31.557.875 Watchhours und konnte 1,5 Millionen Follower dazugewinnen. Mit knapp 10 Millionen Followern gehört er nun zu den größten Streamern der Welt und wird nur von Ninja und Tfue überboten.

Vermögen / Einnahmen

Die Website theloadout.com schätzt shrouds derzeitiges Vermögen auf 6-10 Millionen US-Dollar. Anhand seiner Subs dürfte der Kanadier mit polnischen Wurzeln ca. 100.000 US-Dollar im Monat nur mit Twitch verdienen.

Social Media Kanäle

Instagram: https://www.instagram.com/shroud/

Twitter: https://twitter.com/shroud

Facebook: https://www.facebook.com/ShroudOfficial/

...

E-Commerce & Content

I am our housekeeper, wherever I can help, I stand by with help and advice =)

The greed for more posts? Continue reading...

Image
Image
Streamer-Wiki: Knossi

Streamer-Wiki: Knossi

Read more »
Image
Image
Streamer-Wiki: Ninja

Streamer-Wiki: Ninja

Read more »
Image
Image
Streamer Wiki: Rewinside

Streamer Wiki: Rewinside

Read more »
Image
Image
Streamer-Wiki: Dr DisRespect

Streamer-Wiki: Dr DisRespect

Read more »