Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
Streamer-Wiki: Summit1g

Streamer-Wiki: Summit1g

Streamer-Wiki: Summit1g
In diesem Artikel erfährst du alles, was du über den Streamer „Summit1g“ schon immer mal wissen wolltest – viel Spaß!
Image
Maurice
Posted at 02.02.2021 00:00:00 UTC • 4 minutes to read

Einleitung

Summit1g (* 27. April 1987), mit bürgerlichem Namen Jaryd Russel Lazar ist ein amerikanischer Streamer, YouTuber und ehemaliger Profi-Gamer. Er gehört zu der ersten Welle der großen Streamer und ist seit 2011 aktiver Creator auf Twitch. Vor seiner Zeit als Vollzeit Streamer war summit1g professioneller Counter Strike: Global Offensive Spieler und Mitglied erfolgreicher E-Sport Teams wie A51 oder Mythic. Mittlerweile ist er auf Twitch als variety-Streamer unterwegs und streamt mehrmals in der Woche sowohl Single- als auch Multiplayer-Games. Sein Content erfreut sich vor allem bei Zuschauern aus den USA und Kanada großer Beliebtheit.

summit1g_twitch-1200x675.jpg

Info-Box (Stand: März 2021)

  • Sprache: Englisch
  • Künstlername: summit1
  • Bürgerlicher Name: Jaryd Russel Lazar
  • Alter, Geburtsdatum: 33, 27.04.1987
  • YouTube-Abonnenten: 1,44 Millionen
  • Twitch-Follower: 5,8 Millionen
  • Twitter-Follower: 1 Millionen
  • Instagram-Follower: 49.800

Plattformen / Kanäle / Inhalte

In erster Linie ist Jaryd Russel Lazar auf Twitch aktiv. Dort überträgt er fast täglich seine Livestreams, die eine durchschnittliche Dauer von 12 Stunden haben. Inhaltlich geht es bei ihm fast ausschließlich um das Thema Videospiele. Während die meisten Streamer immer häufiger die Kategorie „Just Chatting“ für sich entdecken, ist summit1g 2020 nicht ein einziges Mal in dieser gelistet worden. Stattdessen widmet er sich dem, was ihm am meisten Spaß macht – Gaming.

summit1g.jpg

Zusammen mit seiner Community spielt er am liebsten Shooter, Battle Royale-Games, oder Rollenspiele, doch auch Singleplayer- bzw. Storygames sind in seinem Portfolio zu finden. Ganz oben mit dabei ist der Survival-Shooter Escape from Tarkov, GTA V, Call of Duty: Warzone oder The Elder Scrolls: Online. Summit1g hat 5,8 Millionen Follower auf Twitch und bei seinen Übertragungen schalten regelmäßig etwa 30.000 Zuschauer ein. Seine Streams konnten 2020 94 Millionen Views verzeichnen, was ihn auf Platz 7 der Streamer mit den meisten Zuschauern hievt.

Auf seinem YouTube-Kanal „summit1g“ lädt der Creator die Highlights seiner Gaming-Streams hoch. Der Kanal hat 682.000 Abonnenten, auf dem jede Woche 4-5 Clips präsentiert werden. Die Videos bestehen meistens aus den unterhaltsamsten Szenen der vergangenen Streams und haben eine durchschnittliche Dauer von 10-20 Minuten. Zusätzlich wurde 2020 die Kategorie „Weekly Highlights“ eingeführt. Diese Videos bieten noch einmal einen etwa 15-minütigen Zusammenschnitt aus den Stream-Highlights der gesamten Woche. Mit ca. 80.000 Klicks bei 682.000 Abonnenten werden die Videos nicht übermäßig gut geklickt, doch nicht selten gehen einige seiner Clips viral und generieren 500.000 bis 2,2 Millionen Aufrufe.

SUMMIT1G Streaming Setup - Welche Hardware verwendet SUMMIT1G?

Du wolltest schon immer mal wissen, welche Hardware bzw. welches Streaming Setup SUMMIT1G verwendet? Dann bist du hier richtig! Wir verraten dir, welche Hardware Komponenten (Maus, Tastatur, Monitor, PC, Grafikkarte, etc.) der Streamer SUMMIT1G im Einsatz hat!

Leben / Karriere

Jaryd Lazar wurde am 23. April in Colorado, USA geboren und lebt dort bis heute. Er hat ungarische Wurzeln und ist seit der frühen Kindheit von Videospielen begeistert. Er verbrachte schon früh viel Zeit mit dem Zocken und seine Liebe zu diesem Medium hält bis heute an. In seiner Jugend spielte er am liebsten Rollen- und Sportspiele wie Final Fantasy oder Montana Football.

Als Teenager sah er in einem Internetcafe, wie jemand den First Person Shooter Counter Strike spielte, was dazu führte, dass summit1g sich schnellstmöglich auf den Weg nach Hause machte und versuchte, das Spiel herunterzuladen. Aufgrund der schlechten Internetleitung und seines nicht ausreichend für CS gerüsteten PCs, versuchte er sich stattdessen an Team Fortress Classic, welches ebenfalls auf der „Half Life“-Engine basiert. Später kaufte ihm sein Vater einen besseren Computer, was der Startschuss für seine Karriere als E-Sportler war.

Summit1g_GFUEL.jpg

Mit der Zeit begann er seinen Job in einem Callcenter immer mehr zu hassen und weil er bereits regelmäßig etwa 350 Zuschauer auf der ehemaligen Streaming Plattform OWN3D.tv hatte, entschloss er, seinen Job zu kündigen und sein Geld in Zukunft mit dem Streaming zu verdienen. Der Plan ging auf – jedes Spiel, das er anfasste, wurde zum neuen Streaming Hit und mit der Zeit konnte er sich eine große Community aufbauen. 2015 entschied sich Lazar schließlich dazu, Counter Strike: Global Offensive auf Wettkampfniveau zu spielen. Während seiner Zeit als professioneller Gamer war er unter anderem Mitglied des E-Sport Teams Mythic.

Lazar musste sich in der Vergangenheit immer wieder verschiedenen Vorwürfen stellen und sorgte schon für die ein oder andere Kontroverse, was ihn schon einige Sperren und Verwarnungen eingebracht hat. Erst im April 2020 kam es zu einem Aufreger, als er Riot Games für den schlechten Umgang mit ihrem Team-Shooter Valorant kritisierte und dem Entwickler Manipulation während der Beta-Phase vorwarf. Wenig später entschuldigte er sich mit einem an Riot Games gerichteten Tweet für seine Aussagen und versprach, das Thema in Zukunft ruhen zu lassen.

summit1g-blazed-high-weed-funny-stoned-clips.jpg

Im November 2020 sprach der Streamer während einer Übertragung über die Twitch Copyright-Thematik und gab preis, dass er fürchtet, in naher Zukunft einen permanenten Bann zu kassieren. Auf Twitch kommt es aufgrund diverser Copyright-Verletzungen in letzter Zeit immer wieder zu Strikes und Bans und weil der 33-Jährige noch einige VODs in seiner Mediathek hatte, in der urheberrechtlich geschützte Musikstücke zu hören sind, wurde er bereits drei Mal verwarnt.

Größte Erfolge / Zahlen & Statistiken

Unter der Kategorie „Most watched channels“ belegte summit1g im Jahr 2020 den dritten Platz, gleich hinter xQcOW & Gaules. Mit 109 Millionen Stunden Watchtime setzt er sich deutlich von der Konkurrenz ab und beweist, dass man auch mit reinem Gaming-Content noch richtig erfolgreich auf Twitch sein kann. Er hat sich über die Jahre hinweg eine stetig wachsende Community aufgebaut und profitiert vor allem durch seine Stamm-Zuschauer und diejenigen, die ihm folgen. Trotzdem gelang es ihm, im gleichen Jahr 1,1 Millionen Follower dazuzugewinnen – das ist ein Wachstum von 194%.

summit1g-stats.PNG

Vermögen / Einnahmen

Als einer der größten Twitch-Streamer der Welt liegt es nahe, dass summit1g zu den absoluten Topverdienern der Szene gehört. Er ist bereits seit 10 Jahren fester Bestandteil der Gaming-Community und konnte sich somit ein beträchtliches Vermögen aufbauen. Laut der Website theloadout.com, welche sich unter anderem mit dem Vermögen und den Einnahmen von Twitch-Streamern beschäftigt, beträgt Lazars Gesamtvermögen ca. 2-4 Millionen US-Dollar und aufgrund seiner regelmäßigen Streams auf Twitch, gehen die Kollegen von einem monatlichen Einkommen von ca. 200.000 US-Dollar aus.

Diese Summe bezieht sich jedoch lediglich auf die Abonnenten, die er hat. Hier werden 93.000 Abonnenten angegeben, doch momentan, Stand Januar 2021, hat summit1g 35.000 aktive Twitch-Abonnenten. Rechnet man das Ganze herunter, kommen wir mit dieser Zahl auf ein Einkommen von rund 70.000 – 100.000 US-Dollar.

Social Media Kanäle

Twitter: https://twitter.com/summit1g

Instagram: https://www.instagram.com/realsummit1g/

Facebook: https://www.facebook.com/summit1g/

...

Content Creator

Quality Content right from the heart of a passionate Gamer. :)

The greed for more posts? Continue reading...

Image
Image
Streamer-Wiki: Knossi

Streamer-Wiki: Knossi

Read more »
Image
Image
Streamer-Wiki: Ninja

Streamer-Wiki: Ninja

Read more »
Image
Image
Streamer Wiki: Rewinside

Streamer Wiki: Rewinside

Read more »
Image
Image
Streamer-Wiki: Dr DisRespect

Streamer-Wiki: Dr DisRespect

Read more »