Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
Streamer Wiki: Trymacs

Streamer Wiki: Trymacs

Streamer Wiki: Trymacs
In diesem Artikel erfährst du alles, was du über den YouTuber „Trymacs“ schon immer mal wissen wolltest – viel Spaß!
Image
Olli
Posted at 07.01.2021 00:00:00 UTC • 3 minutes to read

Einleitung

Trymacs (*19.08.1994 bei Hamburg) mit bürgerlichem Maximilian Alexander Curt Stemmler ist ein deutscher YouTuber und Streamer. Er produziert seit 2016 Videocontent und erlangte vor allem als Twitch-Streamer Bekanntheit. Zum Anfang seiner Streaming-Karriere beschäftigte er sich vorrangig mit dem Mobile Game Clash Royale, welches in Deutschland zu diesem Zeitpunkt nur eine kleine Community hatte. Mit Ratschlägen und Tipps zum Spiel in Videoform gelang es ihm, erste Follower und Abonnenten zu generieren. Mittlerweile hat er ca. 1,6 Millionen Abonnenten auf YouTube und 1,9 Follower auf Twitch und erfreut sich bei Fans und Community großer Beliebtheit.

trymacs-clash-royale.jpg

Info-Box (Stand: Dezember 2020)

  • Sprache: Deutsch
  • Künstlername: Trymacs
  • Bürgerlicher Name: Maximilian Alexander Curt Stemmler
  • Alter, Geburtsdatum: 26, 19.08.1994
  • YouTube-Abonnenten: 1,63 Millionen
  • Twitch-Follower: ca. 1,9 Millionen
  • Twitter-Follower: ca 162.000
  • Instagram-Follower: ca. 607.000

Plattformen / Kanäle / Inhalte

Hauptsächlich streamt Maximilian Stemmler Gameplay von vielen verschiedenen Videospielen auf Twitch. Angefangen mit Clash Royale zockt er mittlerweile FIFA, Fortnite, Call of Duty oder Minecraft in seinen Streams. Immer wieder kommt es auch vor, dass er sich entspannt mit dem Chat unterhält oder auf Videos anderer Creators reagiert. Die Streams haben in der Regel eine durchschnittliche Länge von 5 Stunden und in den meisten Fällen werden pro Stream mehrere Spiele gespielt. In der Liste der größten Twitch-Kanäle ist Trymacs mit 1,9 Millionen Followern auf Platz 2, genau zwischen MontanaBlack (3,2 Millionen) und Knossi (1,5 Millionen).

trymacs-fortnite.jpg

Auf seinem Hauptkanal auf YouTube findet man vor allem Highlight-Videos aus seinen Streams, welche meistens um die 15 Minuten lang sind. Die Uploads versieht er mit prägnanten Titeln und schneidet sie so, dass sie als eigenständige Clips funktionieren, ohne dass der Zuschauer den Kontext des gesamten Streams verstehen muss. Trymacs produziert hier und da auch mal einen Vlog für seinen Kanal oder spielt Games in mehrteiligen Let’s Plays durch.

trymacs-react.jpg

Auf seinem Zweitkanal TeamTry verewigt Trymacs regelmäßig die Reactions aus seinen Streams. Dort sieht er sich verschiedene Videos anderer YouTuber an und reagiert live im Stream darauf. Hier entstehen nicht selten unterhaltsame Clips, die in den meisten Fällen nicht länger als 30 Minuten gehen.

Leben / Karriere

Trymacs wurde in einem Vorort von Hamburg geboren und schloss nach seiner Schulzeit das Abitur mit einem Schnitt von 2,7 ab. Nach eigenen Aussagen begann er direkt danach ein Studium im Bereich Wirtschaftspsychologie an einer großen Universität. Aufgrund seines Erfolgs als Web Video-Creator hat sich Trymacs dazu entschlossen, das Studium vorerst auf Eis zu legen und sich auf seine Karriere im Internet zu konzentrieren. Maximilian lebte ein Jahr nach der Gründung seines Kanals noch zusammen mit seiner Familie in dem Haus, wo er aufwuchs, doch im November 2017 zog er gemeinsam mit seiner Freundin Celina in eine eigene Wohnung. Dies Dokumentierte er in einem YouTube-Video.

trymacs-kind.jpg

Mit einer Handvoll Zuschauern und nicht wirklich optimalem Streaming-Equipment streamte Trymacs bereits 2015 auf Twitch. Seine Leidenschaft und Hingabe galt damals dem Mobile Game Clash Royale und durch seine Expertise und sein Know-How in diesem Spiel konnte er sich über die Zeit ein Alleinstellungsmerkmal aufbauen. Er galt in der Community als Experte und Anlaufstelle für Probleme aller Art. Mit der steigenden Popularität des Games wurde auch Trymacs immer bekannter und schon nach wenigen Monaten entschied er sich, einen YouTube-Kanal zu eröffnen, auf dem er Tipps zum Spiel geben kann, welche für jedermann zu jeder Zeit zugänglich sind.

Obwohl er als reiner Streamer anfing, erkannte er schnell das Potenzial von YouTube und erstellte seinen Kanal. Dort archivierte er vergangene Twitch-Streams oder fasste Highlights in zusammengeschnittenen Videos zusammen. Nach 4 Monaten konnte er bereits 20.000 Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal verzeichnen und mit der stetig wachsenden Qualität seiner Videos wuchsen auch die Abozahlen permanent an. Später produzierte sogar IRL-Videos wie Roomtouren, Vlogs aus dem Urlaub oder beantwortete Fragen der Community vor laufender Kamera. Noch im ersten Jahr seiner Aktivitäten auf YouTube lud er die ersten Let’s Play-Reihen verschiedener Spiele hoch und feierte in einem besonderen Video die 100.000 Abonnenten auf seinem Kanal.

trymacs-youtube-stats.png

Mittlerweile gehört Trymacs zu den bekanntesten Gaming-Creators in Deutschland und freundete sich über die Jahre mit vielen anderen Kreativen an. So zockt er regelmäßig mit Streaming-Größen wie ungespielt oder Papaplatte diverse Videospiele in seinen Streams. Nicht selten tauchen Momentaufnahmen seines Schaffens im Internet in lustigen Zusammenschnitten und Compilations auf, wo er mit seiner etwas verplanten Art immer wieder für Lacher sorgt. Auch Kooperationen, wie zum Beispiel mit rewinside hat er schon gemacht. Hierbei schlüpft Trymacs im Zuge eines Vlogs in die Rolle eines Personal-Trainers, obwohl er offenbar nicht den Hauch einer Ahnung von Kraftsport hat.

Größte Erfolge

Zusammen mit MontanaBlack und Knossi gehört Trymacs zu den erfolgreichsten und größten Streamern des Landes. In wenigen Jahren konnte er sich eine beträchtliche Zuschauerschaft aufbauen, welche unablässig zu wachsen scheint. Ebenfalls bemerkenswert ist, wie regelmäßig und lange er streamt. So hat er auf Twitch bereits über 2000 Stream-Stunden, was in Anbetracht seiner verhältnismäßig kurzen Aktivität von knapp vier Jahren überdurchschnittlich viel ist. Die durchschnittliche Zuschauerzahl seiner Streams liegt bei ca. 14.000, was darauf schließen lässt, dass er für viele Leute hochwertigen und sehenswerten Content produziert.

trymacs-twitch-chart.png

Vermögen / Einnahmen

Zweifellos gehört Trymacs zu den Überfliegern der Streaming-Szene. Dies spiegelt sich selbstverständlich auch in seinen Einnahmen wider.

  • Geschätztes Vermögen: ca. 0,5-1 Millionen Euro
  • Geschätztes monatliches Einkommen: ca. 20.000 Euro

Social Media Kanäle

https://twitter.com/trymacs_yt

https://www.instagram.com/trymacs

https://www.youtube.com/channel/UC6Gc4KQ1ueDnh8x7plaAD3w

...

E-Commerce & Content

I am our housekeeper, wherever I can help, I stand by with help and advice =)

The greed for more posts? Continue reading...

Image
Image
Streamer-Wiki: Knossi

Streamer-Wiki: Knossi

Read more »
Image
Image
Streamer-Wiki: Ninja

Streamer-Wiki: Ninja

Read more »
Image
Image
Streamer Wiki: Gronkh

Streamer Wiki: Gronkh

Read more »
Image
Image
Streamer Wiki: unsympathischTV

Streamer Wiki: unsympathischTV

Read more »