Geld verdienen mit dem OWN3D Partnerprogramm
OWN3D Blog
Tipps
Geld verdienen mit dem OWN3D Partnerprogramm
Geld verdienen mit dem OWN3D Partnerprogramm
Tipps

Geld verdienen mit dem OWN3D Partnerprogramm

OWN3D ist dein Ticket in die Welt des professionellen Livestreamings, denn mit den fantastischen Overlays, Alerts und Emotes von OWN3D ist es möglich, deinen Stream bestmöglich aufzuwerten – sowohl optisch als auch inhaltlich. Nun möchten wir dir das OWN3D Partnerprogramm vorstellen. Eine tolle Möglichkeit für Creator, mit OWN3D Geld zu verdienen!

Mario

Mario

Posted at 21. Dezember 2021

Das OWN3D Partnerprogramm – Invite und Earn

Gehe Hand in Hand mit einem der renommiertesten Anbieter fĂĽr digitale Streaming-Produkte - werde OWN3D Partner und verdiene an jedem verkauften Produkt im OWN3D Shop sage und schreibe 30 % mit.

Als Streamer freut man sich immer über zusätzliche Einkommensquellen, mit denen man sein Hobby oder sogar den Beruf finanzieren kann. Umso mehr Geld dabei herumkommt, desto schöner ist es für dich. Neben den Partner- & Affiliate-Programmen von Twitch & YouTube gibt es noch viele andere Methoden, um deinen Verdienst aufzuwerten – eine davon ist das OWN3D Partnerprogramm. 

Das OWN3D Partnerprogramm basiert grundsätzlich auf dem Prinzip des Affiliate-Marketings. Hierbei werden personalisierte Links zu bestimmten Online-Shops generiert, die anschließend wiederum von Blogs, Onlineportalen oder Creatorn verwendet werden können, um sie auf ihrer Seite oder ihren Kanal zu präsentieren. 

Klicken User dann auf den Link und kaufen sich ein Produkt im entsprechenden Online-Shop, wird derjenige, der den Link zur Verfügung gestellt hat, am Verkauf beteiligt. Eine Art Provision sozusagen. 

money-SHXVSKK.jpg

Das OWN3D Partnerprogramm bietet dir seit kurzer Zeit auch die Möglichkeit sogenannte Deeplinks zu erstellen, die zu bestimmten Produkten oder Kategorien im Shop führen oder ganz einfach die Startseite verlinken. Es ist somit ganz egal, für welches Produkt sich der User entscheidet, er kann sich wie gewohnt durch den Shop klicken und kaufen, was er möchte. So entscheidet der User sich zwar ganz bewusst dafür, den Creator zu unterstützen, hat aber mit keinerlei Mehrkosten zu rechnen.

Und genau so funktioniert das OWN3D Partnerprogramm. YouTube oder Twitch User sowie Content Creators aller Art können sich ganz einfach anmelden und anschließend individuelle Links zum OWN3D-Shoperstellen, die dann wiederum für die Zuschauer zugänglich gemacht werden können. Wenn anschließend also jemand tolle neue Produkte aus dem OWN3D Shop benötigt und dich zusätzlich monetär supporten möchte, kann er einfach den Links in deiner Bio folgen und im Falle eines Kaufs geht ein Teil des Geldes, das er ausgegeben hat, direkt auf dein Konto. So kannst du deine Community nicht nur mit genialen Overlays, Alerts und Emotes ausstatten, sondern auch etwas damit verdienen.

Wenn du erstmal im OWN3D Partnerprogramm angemeldet bist erwarten dich außerdem immer wieder interessante Aktionen in Form von exklusive Rabatten, diese ermöglichen es dir, deinen Zuschauern die Produkte von OWN3D noch schmackhafter zu machen!

So funktioniert das OWN3D Partnerprogramm

Im folgenden Abschnitt zeigen wir dir Schritt für Schritt wie das OWN3D Partnerprogramm funktioniert und was du tun musst, damit du deine ersten Affiliate Links erstellen kannst.  

Schritt 1: Anmeldung

Um deine eigenen Affiliate-Links zu erstellen, musst du dich im ersten Schritt bei unserem Zahlungsanbieter Xsolla registrieren. Einen Link dazu findest du hier: https://partners.own3d.tv/login

step-1.PNG


Sobald du das erledigt hast, erhältst du eine E-Mail, die du bestätigen musst.   

Schritt 2: Mit OWN3D.TV verbinden

Im zweiten Schritt musst du dich bei OWN3D.TV anmelden bzw. registrieren, sofern du noch keinen Account hast besuche hierzu die Website https://www.own3d.tv/de/und klicke rechts oben auf das Kundenkonto Symbol. 

Sobald du dich erfolgreich angemeldet bzw. registriert hast, öffne dein Kundenkonto und klicke auf den Menüpunkt “Invite & Earn”. Diesen findest du im Navigationsmenü (links).

step-2.png

Als nächstes musst du nur noch deine Xsolla Affiliate URL (Schritt 1) mit deinem OWN3D.TV Account verbinden, um deine ersten Affiliate Links zu erstellen. Klicke hierzu einfach auf den Button “Anmelden” und folge den Anweisungen.

step-2-1.png

Schritt 3: Affiliate Links erstellen

Wenn soweit alles geklappt hat, findest du unter dem Menüpunkt “Invite & Earn” schon einige vorgefertigte Links zu unseren Top-Produkten. Diese kannst du direkt so verwenden und deiner Community zur Verfügung stellen.

step-3.png

Alternativ kannst du auch sogenannte “Deeplinks” für jedes Produkt erstellen. Deeplinks sind nichts anders als Links die zu bestimmten Produktdetailseiten führen. Dadurch kannst du deiner Community Links zu einzelne Produkten - die dir beispielsweise sehr gut gefallen - zur Verfügung stellen.   

Rufe hierzu einfach die gewünschte Produktdetailseite auf und klicke auf den Button “Affiliate Link erstellen”. Sobald du das erledigt hast, öffnet sich ein Pop-Up, in welchem sich dein Affiliate Link befindet. Diesen kannst du ganz einfach kopieren und mit deiner Community teilen.  

step-3-1.png

Custom Links

Ein weiteres tolles Feature welches wir dir nicht vorenthalten möchten, stellen sogenannte “Custom Links” dar. Mit Custom Links hast du die Möglichkeit, deinen Link weitestgehend zu personalisieren. Das bedeutet, dass du den Linktext selbst definieren und deine Nutzer auf jede Seite im OWN3D Universum schicken kannst.

Beispiel:

https://www.own3d.tv/s/dein-benutzername/dein-linktext/ 

So kannst du Custom Links anlegen:

  1. Kopiere den Link der Seite auf die du deine Community gerne schicken möchtest.

  2. Navigiere über dein Kundenkonto zum Menüpunkt “Invite & Earn.”

  3. Direkt unter den vorgefertigten Links findest du den Abschnitt “Custom Links”. Füge dort unter “Link” den vorhin kopierten Link ein.

    link 1.png
  4. Im Formularfeld “Dein Benutzername” kannst du den Namen deines OWN3D Accounts, deines Twitch Accounts oder einen anderen beliebigen Namen eintragen. Beachte: Der Name den du hier eintragst erscheint in deinem Link, den du mit deiner Comunnity teilst.

  5. Im letzten Formularfeld “Make it special” kannst du nun noch einen personalisierte Link-Titel vergeben. Um Spam zu vermeiden ist die Zeichenlänge auch 30 Zeichen limitiert. 

  6. Zu guter Letzt musst du nur noch auf den Button “Neuen Link hinzufügen” klicken woraufhin dein eigener Link zu deiner Linksammlung hinzugefügt wird. Diesen kannst du nun ganz einfach kopieren und mit deiner Community teilen - einfach oder?

Schritt 4: Links platzieren & Geld verdienen

Wie einfach du deine eigenen Affiliate Links erstellen kannst haben wir dir bereits im dritten Schritt erklärt. Nun liegt es an dir ab wann und wie viele Einnahmen du mit dem OWN3D Partnerprogramm generierst. Teile die von dir erstellten Links mit deiner Community und immer wenn jemand etwas über einen von dir zur Verfügung gestellten Link kauft, erhältst du eine Provision in der Höhe von 30% der Warenkorbs - genial oder?

Im nächsten Abschnitt findest du noch einige nützliche Tipps wie du deine Affiliate Links am besten vermarktest und so das meiste aus deiner Partnerschaft mit OWN3D herausholen kannst. 

Deine personalisierten Links sind universell einsetzbar und die Art und Weise, wie und wo du diese vermarktest, überlassen wir dir. Trotzdem möchten wir dir einmal ein paar Fallbeispiele vorstellen, die deine Kreativität eventuell etwas ankurbeln und zeigen, was mit einer OWN3D Partnerschaft alles möglich ist. So empfiehlt es sich beispielsweise, die Links nicht nur in der Twitch-Bio oder in der Kanal-Info auf YouTube zu präsentieren, sondern aktiv zu werden und darauf hinzuweisen und diese sogar auf deinen Social Media Plattformen zu vermarkten.

Twitch-Bio & YouTube-Kanalinfo

Zunächst natürlich die offensichtlichste aller Lösungen. Du erstellst dir einen oder verschiedene Links mit deiner OWN3D Partnerschaft und erweiterst mit ihnen deine Twitch-Bio oder deine Kanalübersicht auf YouTube. Auf Twitch hast du die Möglichkeit, die Links besonders prominent zur Schau zu stellen, indem du statt die nackten URLS zu hinterlegen, diese mit einem Twitch-Panel verbindest. 

So sehen User sofort, was sich hinter dem Link verbirgt und durch die optische Komponente kommen die Links deutlich besser zur Geltung. Auf YouTube gibt es neben der Kanalinfo zusätzlich die Option, die Links in die Beschreibung deiner Videos zu hinterlegen.

Social Media

In der heutigen Zeit sind Social Media Kanäle mächtige Werkzeuge, um seinen Kanal, sich selbst oder seine Produkte zu promoten. Somit ist es, wenn du den Wunsch hast, zu wachsen, ohnehin ziemlich wichtig, eigenen Accounts bei Instagram, Facebook & Co. zu haben, um deine Community auch abseits deiner Streams auf dem Laufenden zu halten. Wenn du also verschiedene Kanäle für deinen Arbeit als Creator besitzt, solltest du die Chance nutzen und deine Follower immer mal wieder darauf aufmerksam machen, dass sie die Links nutzen können. Du kannst die Links sogar in deinen Infos hinterlegen und somit dafür sorgen, dass sie permanent präsent sind.

Ansagen im Stream

Während des Livestreams konzentrierst du dich natürlich vorwiegend auf den Content, den du gerade produzierst. Du spielst Videospiele, surfst mit deiner Community auf YouTube oder unterhältst dich mit deinem Chat. Doch wenn es die Situation gerade erlaubt und du glaubst, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, kannst du immer mal wieder auf die Affiliate Links hinweisen und somit auch neue Zuschauer darauf aufmerksam machen. 

Selbstverständlich solltest du nicht 10 Mal während eines Streams die Links erwähnen, das wirkt sehr unprofessionell und aufdringlich. Passe den richtigen Zeitpunkt ab und erwähne kurz, dass es diese Links gibt und wo man sie finden kann. Wenn bestimmte zeitlich limitierte Aktionen laufen, kannst du die Intervalle, in denen du diese bewirbst, natürlich etwas verkleinern.

Livestream Chat

Dein Chat ist der Dreh- und Angelpunkt deines Streams. Hier findet das Stream Geschehen statt und hier versammelt sich der Großteil deiner Community. Kein Wunder also, dass es eine gute Idee sein kann, die Links in regelmäßig mit einer passenden Chatnachricht in den Chat zu posten. Dies kannst du entweder selbst tun, deine Mods damit beauftragen oder dir einen Chatbot zurechtschneidern, der diese Postings für dich erledigt. Auch hier ist wie immer ein gewisses Maß an Taktgefühl gefragt. Sieh bitte davon ab, deinen eigenen Chat mit Werbung vollzuspammen.

Wie viel kannst du als OWN3D Partner verdienen?

Eine Frage, die oft bei Creatorn aufkommt, ist, wie viel Geld man verdienen kann, wenn man am OWN3D Partnerprogramm teilnimmt. Nun, diese Frage lässt sich, wie du dir sicherlich denken kannst, nicht ganz leicht beantworten. Potenziell hat jeder, der am OWN3D Partnerprogramm teilnimmt, die Chance, viel Geld zu verdienen, doch wie viel das letztlich ist, hängt von einigen Faktoren ab, die es zu beachten gilt.

Natürlich spielt die Reichweite des jeweiligen Creators eine große, wenn nicht sogar die größte Rolle. Je mehr Zuschauer man hat, desto mehr Leute kann man mit den Links und den Angeboten erreichen – ist ja ganz klar. Doch es ist durchaus auch so, dass einige kleinere Creator, die keine 10.000 Follower-Community hinter sich haben, respektable Summen mit OWN3D erwirtschaften können. Es kommt nämlich immer darauf an, wie man die Sache angeht und wie intensiv man sich dahinter hängt. 

Grundsätzlich lassen sich ganz konkrete Beispielrechnungen aufstellen, wenn man den Provisionssatz vom OWN3D Partnerprogramm kennt. Dieser beträgt nämlich30 %und kann sich somit durchaus sehen lassen. Wenn jemand also über deinen Link für 10 EUR einkauft, werden im Anschluss 3 EUR auf deinem Konto gutgeschrieben. Nun kann man anhand deiner Follower- oder Subscriberzahlen vage Schätzungen machen. Wenn du beispielsweise immer um die 100 Zuschauer auf Twitch hast, ist es keinesfalls unrealistisch, dass bei gutem Marketing und regelmäßigen Streams monatlich 10-20 Leute über deinen Affiliate Link im OWN3D Shop einkaufen. Ob die User dann schließlich Overlay Pakete oder einzelne Elemente für weniger Geld kaufen, liegt außerhalb deiner Macht.

Wenn du noch ein recht kleiner Streamer bist und unsere Tipps aus dem vorherigen Abschnitt beherzigst, es durchaus im Rahmen des Möglichen, jeden Monat mehrere Hundert Euro mit dem OWN3D Partnerprogramm zu verdienen. Größere Creator auf YouTube oder Twitch, die ihre Community regelmäßig auf die Links und neue Produkte von OWN3D aufmerksam machen, können ebenfalls mit guten Zahlen rechnen, die natürlich von Monat zu Monat variieren. 

Wenn deine Videos durchschnittlich 50.000 Klicks haben und du immer mal wieder in Videos darauf hinweist, dass Zuschauer deine Affiliate-Links nutzen können, wenn sie auf der Suche nach tollen Overlays und Alerts sind, wirst du schnell merken, dass immer wieder Summen zu deinem Konto hinzugerechnet werden.

Wie du siehst, ist es schwer zu sagen, wie viel man mit dem OWN3D Partnerprogramm verdienen kann. Wenn du jedoch am Ball bleibst und deine Community dir vertraut, kannst du beträchtliche monetäre Erfolge verzeichnen.

Fazit

Es ist für jeden Creator ein wunderbares Gefühl, wenn die Arbeit im Internet entlohnt wird und sich mit einem Hobby Geld verdienen lässt. Ganz besonders die kleineren Streamer sind stets auf der Suche nach fairen und lukrativen Einnahmequellen, und genau das möchten wir mit dem OWN3D Partnerprogramm jedem ermöglichen, der auf Twitch & Co. als Creator unterwegs ist. Mit einer Provision von 30 % des Verkaufspreises und wenig Aufwand generierst du neben deiner eigentlichen Aktivität als Streamer eine lohnenswerte passive Einkommensquelle. Die kinderleichte Registrierung und das clevere und für alle Seiten faire Affiliate-System macht nicht nur dich, sondern auch uns und vor allem deine Zuschauer glücklich. Denn wir als führender Anbieter für digitale Streaming-Produkte sind immer darum bestrebt, der Community die besten, innovativsten und exklusivsten Overlays, Alerts und Emotes zu bieten. Werde auch du ein Teil der großen OWN3D Family und nimm am Partnerprogramm teil. Wir freuen uns auf dich! 

Mario

Mario

Content Manager & SEO Geek

I make sure that every post @OWN3D becomes legendary. :)

Die Gier nach mehr? Weiterlesen…

Twitch Affiliate Steuern - Das solltest du wissen!
TippsOWN3D Logo
Twitch Affiliate Steuern - Das solltest du wissen!

Twitch Affiliate Steuern - Das solltest du wissen!

Mehr lesen »

12 Twitch Tipps, die du unbedingt kennen solltest!
TippsOWN3D Logo
12 Twitch Tipps, die du unbedingt kennen solltest!

12 Twitch Tipps, die du unbedingt kennen solltest!

Mehr lesen »

Top 40 Twitch Overlays fĂĽr Streamer in 2022
TippsOWN3D Logo
Top 40 Twitch Overlays fĂĽr Streamer in 2022

Top 40 Twitch Overlays fĂĽr Streamer in 2022

Mehr lesen »

Free Twitch Panels fĂĽr Streamer
TippsOWN3D Logo
Free Twitch Panels fĂĽr Streamer

Free Twitch Panels fĂĽr Streamer

Mehr lesen »