Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
The Game Awards 2020 – Das Gaming-Event des Jahres?

The Game Awards 2020 – Das Gaming-Event des Jahres?

The Game Awards 2020 – Das Gaming-Event des Jahres?
Seit 2014 finden jedes Jahr im Dezember The Game Awards statt. Was als reine Award-Show startete, mauserte sich über die Jahre zum Gaming-Spektakel, bei dem neue Spiele vorgestellt und Trailer präsentiert werden. Was ihr dieses Jahr von Geoff Keighley und The Game Awards erwarten könnt, erfahrt ihr in unserem Bericht.
Image
Maurice
Posted at 09.12.2020 16:10:00 UTC • 2 minutes to read

Eigentlich galt die E3 immer als größtes Gaming-Event, doch immer öfter werden über das ganze Jahr hinweg kleinere Vorstellungen von Konsolen Herstellern und Entwicklern ausgestrahlt, sodass der Computerspiel-Messe in Los Angeles nicht mehr viel übrig bleibt, was sich zu zeigen lohnt. Da die E3 2020 nicht viel zu bieten hatte, fragt sich die Zockergemeinde nun, wie es um neue Spielankündigungen für die nächste Generation der Konsolen bestellt ist. Genau hier könnten die Game Awards das fehlende Puzzlestück sein. Der wohl einflussreichste Gaming-Journalist der Welt, Geoff Keighley, lädt ein und viele der ganz großen Studios folgen seinem Ruf.

Eine Award-Verleihung wird zum Hotspot für neue Spiele – Wann geht es los?

Geoff-Keighley.jpg

Selbstverständlich werden die Game Awards auch dieses Jahr ihrem Namen gerecht, doch neben der Auszeichnung der besten, innovativsten und schönsten Spiele des Jahres interessieren sich viele Gamer vornehmlich für die Vorstellung neuer Videospiele. Das digitale Event legt dieses Jahr wohl besonders großen Wert auf neue Games.

Die Game Awards werden am 10.12.2020 abgehalten und live übertragen. Für uns im deutschsprachigen Raum wird der Stream mitten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag starten, genauer gesagt um 00:30. Diejenigen unter euch, die live dabei sein wollen, sollten sich also den Wecker und koffeinhaltige Getränke bereitstellen und dafür sorgen, dass sie ausgeschlafen sind.

Die Livestreams werden sowohl auf Twitch als auch auf YouTube übertragen. Wer das Ganze in 4K genießen möchte, sollte bei YouTube einschalten, denn nur dort wird das Event in Next-Gen Qualität gezeigt.

Worauf darf man sich freuen?

the-games-awards-2017-trailers.jpg

Nun, es gibt offizielle Bestätigungen, wer etwas zeigen wird und es gibt Gerüchte. Fangen wir beim Offiziellen an:

  • Dragon Age 4: Fans warten bereits seit langer Zeit auf eine Fortsetzung zum Rollenspiel-Hit „Dragon Age: Inquisition“. Geoff Keighley gab nun via Twitter bekannt, dass Dragon Age 4 bei den diesjährigen Game Awards vorgestellt wird.
  • Neue Enthüllungen: 12 bis 15 komplett neue Spiele sollen gezeigt werden. Hier wurden bislang keine bestimmten Entwickler oder andere Namen genannt, was wohl bedeutet, dass von allem etwas dabei sein wird.
  • Ein neues Dead Space?: Der Kopf, der hinter der SciFi-Horror Reihe steckt, ist Spieleentwickler Glen Schofield. Dieser wird sein neuestes Spiel vorstellen. Welches das sein wird, bleibt jedoch abzuwarten. Wir würden uns über Dead Space 4 freuen!
  • Nier: Replicant: Ebenfalls werden wir wohl neue Infos zu Nier: Replicant bekommen. Die Nier-Reihe gilt bei JRPG-Fans seit Jahren als Geheimtipp und mit Nier: Replicant erscheint im April 2021 eine für Next-Gen aufpolierte Neuauflage des 2010 veröffentlichten Spiels.

game-awards.jpg

Leaker und Insider, wohin das Auge reicht, – doch nicht selten stellen sich wilde Theorien und Leaks als heiße Luft heraus. Deshalb dürften diese Gerüchte wohl mit Vorsicht zu genießen sein:

  • Elden Ring: Das mysteriöse Projekt von FROM SOFTWARE und George R.R. Martin, dem Autor der Game Of Thrones Bücher. Auf der E3 2019 mit einem fulminanten Trailer angekündigt, haben Fans düsterer Fantasy RPGs seither nichts mehr von diesem ambitionierten Spiel gehört. Während sich kreative Soulsborne-Anhänger auf Reddit aufgrund ausbleibender Neuigkeiten ihre eigene Version des Spiels zusammenschusterten, dürfte das Studio aus Tokio ordentliche Fortschritte bei der Entwicklung gemacht haben. Oder etwa nicht? Insider behaupten jedenfalls, dass das Spiel so gut wie fertig sei und der große Gameplay-Trailer bei den Game Awards gezeigt wird.
  • Silent Hill und Metal Gear Solid für die PS5: Angeblich befindet sich sowohl ein neues Silent Hill Game, als auch ein komplettes Remake zum Klassiker Metal Gear Solid, welches 1999 auf der PS1 erschien, in Entwicklung. Ob die Leaker recht behalten und wir auf den Game Awards etwas dazu sehen werden, bleibt abzuwarten.

Geoff Keighley begrüßt prominente Gäste

Uncharted-Tom-Holland-First-Look-Regal-Reel-TitleImage.jpg

Der Host des Events wird natürlich Gründer und Produzent der Game Awards Geoff Keighley sein. Wie jedes Jahr wird uns der sympathische Journalist durch den Abend führen und dabei sicher keinen Hehl aus seiner Begeisterung für Videospiele machen. Doch dieses Jahr werden einige hochkarätige Gäste dabei sein. So soll Spiderman- und Uncharted-Darsteller Tom Holland, Wonder-Woman-Darstellerin Gal Gadot und Brie Larson, die für die Marvel-Filme in die Haut der Captain Marvel schlüpfte, mit von der Partie sein.

...
Maurice

Content Creator

Quality Content right from the heart of a passionate Gamer. :)

The greed for more news? Continue reading...

Image
Image
Switch Pro? Gerüchte um Nintendo Switch Nachfolger mit OLED-Display & 4K-Support

Switch Pro? Gerüchte um Nintendo Switch Nachfolger mit OLED-Display & 4K-Support

Read more »
Image
Image
Star Wars Spiele nicht mehr exklusiv von EA – Ubisoft kündigt gigantisches Open World Spiel im "Star Wars"- Universum an!

Star Wars Spiele nicht mehr exklusiv von EA – Ubisoft kündigt gigantisches Open World Spiel im "Star Wars"- Universum an!

Read more »
Image
Image
Hitman 3 – der dritte und letzte Teil der Stealth-Action von IO Interactive erscheint am 20.01.2021

Hitman 3 – der dritte und letzte Teil der Stealth-Action von IO Interactive erscheint am 20.01.2021

Read more »
Image
Image
Die Twitch-Zahlen für 2020 sind FAKE – behauptet Félix „xQcOW“ Lengyel

Die Twitch-Zahlen für 2020 sind FAKE – behauptet Félix „xQcOW“ Lengyel

Read more »