MontanaBlack sucht Krypto-Entwickler - Kommt der MontanaCoin?

MontanaBlack sucht Krypto-Entwickler - Kommt der MontanaCoin?

MontanaBlack sucht Krypto-Entwickler - Kommt der MontanaCoin?
Der aktuell vorherrschende Krypto-Hype lässt anscheinend auch den bekanntesten deutschen Streamer nicht kalt
Image
Maurice
Posted at 14.05.2021 11:00:00 UTC • 2 minutes to read

Momentan ist es Thema Nummer 1 im Internet: Krypto-Währungen. Während der Vater aller Coins, der Bitcoin in den letzten Jahren einen gigantischen Wert-Boost verzeichnen konnte, erblicken immer mehr Währungen das Licht der Welt. Mittlerweile gibt es so viele Kryptowährungen, dass es als normaler Mensch kaum noch möglich ist, den Überblick darüber zu behalten. Überall schießen neue, vielversprechende Investitionsmöglichkeiten aus dem Boden, sodass man schnell den Eindruck bekommt, es handle sich bei dem Thema Kryptowährungen nicht mehr um eine zukunftsorientierte Technologie, sondern vielmehr um eine Art Glücksspiel 2.0 für gutbetuchte. Neben Bitcoin, Etherum, DogeCoin & Co. könnte schließlich auch bald ein ganz neuer Stern am Krypto-Himmel aufgehen – denn Marcel Eris, besser bekannt als MontanaBlack, seines Zeichens größter und bekanntester Streamer im deutschsprachigen Raum, hat den Braten längst gerochen und sucht aktiv und öffentlich nach Experten, die sich auf das Programmieren besagter Coins spezialisiert haben.

Die Zukunft des Bezahlens? MontanaBlack zeigt sich zuversichtlich

monte2.jpg

Dass Monte dem Thema Krypto nicht abgeneigt ist, gab er bereits des Öfteren zu. So zeigte er nicht nur in seinen Instagram-Stories Bildschirmfotos von Wertverläufen verschiedener Coins, die dann wiederum mit dem typischen „Dollarzeichen-Smiley“ versehen wurden, er sprach auch in seinen Streams über das Thema und ließ jüngst verlauten, dass ihn das Thema sehr fasziniert und er sich intensiv mit der Materie auseinandersetzt. Er sagt Kryptowährungen im Allgemeinen eine rosige Zukunft voraus und ist wohl davon überzeugt, dass wir in einigen Jahren unsere täglichen Geldgeschäfte mit Krypto-Coins tätigen.

Wird MontanaBlack der neue Vitalik Buterin?

monte3.jpg

Während die meisten Leute also in diverse Coins investieren und auf einen saftigen Gewinn aus sind, geht der Twitch-Star aus Buxtehude gleich 3 Schritte weiter, denn offenbar hat er vor, seine ganz eigene Kryptowährung „auf den Markt“ zu bringen. Das lässt zumindest ein Beitrag in den sozialen Netzwerken vermuten. Dort sucht er nämlich nach fähigen Entwicklern, die theoretisch in der Lage wären, eine neue Kryptowährung zu programmieren. Gesucht wird hier nach erfahrenen Blockchain-Programmierern, die bereits abgeschlossene Projekte vorweisen können – also waschechte Krypto-Profis! Was könnte MontanaBlack vorhaben? Mit einem Team an Experten im Schlepptau könnte er jedenfalls einen eigenen Coin ins Leben rufen und damit das komplette Streamer-Game auf eine gänzlich neue Stufe hieven. Angesichts seiner auf das Thema Krypto bezogenen Aussagen, die gänzlich positiv und hoffnungsvoll ausfallen, könnte es tatsächlich sein, dass wir in Zukunft einen GetOnMyLvL Coin oder ein MontanaBlack Coin sehen werden. Man darf durchaus gespannt sein, wie sich die Sache entwickelt!

...

Maurice

Content Creator

Quality Content right from the heart of a passionate Gamer. :)

The greed for more news? Continue reading...

Image
Image
Unglaubliche Summen! Ninja erzählt, wie viel Geld er 2018 mit Fortnite und Streaming verdient hat

Unglaubliche Summen! Ninja erzählt, wie viel Geld er 2018 mit Fortnite und Streaming verdient hat

Read more »
Image
Image
Twitch veröffentlicht offizielles Statement zu den sogenannten „Hot-Tub Streams“

Twitch veröffentlicht offizielles Statement zu den sogenannten „Hot-Tub Streams“

Read more »
Image
Image
Linus Tech Tips feat. OWN3D – der bekannteste Tech-YouTuber stellt Streaming Setup vor

Linus Tech Tips feat. OWN3D – der bekannteste Tech-YouTuber stellt Streaming Setup vor

Read more »
Image
Image
YouTube Streamer können sich über 3 neue Funktionen freuen!

YouTube Streamer können sich über 3 neue Funktionen freuen!

Read more »