Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
Der YouTube-Star und Hobbygönner MrBeast lässt Träume kleinerer Creator wahr werden

Der YouTube-Star und Hobbygönner MrBeast lässt Träume kleinerer Creator wahr werden

Der YouTube-Star und Hobbygönner MrBeast lässt Träume kleinerer Creator wahr werden
Jimmy Donaldson, besser bekannt als MrBeast investiert 2 Millionen US-Dollar in ein Unternehmen, das aufstrebenden YouTubern dabei helfen soll, großartigen Content zu erschaffen.
Image
Olli
Posted at 26.03.2021 13:00:00 UTC • 1 minutes to read

Bereits im vergangenen Jahr sprach MrBeast davon, Creatorn dabei helfen zu wollen, richtig durchzustarten. Wer den YouTuber kennt, weiß, dass er niemand ist, der viel redet und dann nichts umsetzt – er meinte es offenbar genau so, wie er es gesagt hat! Denn nun gab der 22-Jährige bekannt, dass er zusammen mit dem Unternehmen Creative Juice, an welchem er ebenfalls beteiligt ist, ein Projekt namens Juice Funds ins Leben gerufen hat. Nun möchte MrBeast anderen Creatorn vor allem finanziell unter die Arme greifen.

Finanzspritzen von 25,000 – 250.000 US-Dollar sind wohl problemlos realisierbar

MrBeast.jpg

Nun sind die Jungs wohl auf der Suche nach Kanälen, in die es sich lohnt zu investieren, denn einfach verschenkt wird das Geld natürlich nicht. Im Gegenzug eines Investments erhält Creative Juice offenbar einen kleinen Anteil an die jeweiligen YouTube-Kanäle, um bei einer eventuellen Abonnenten- und Klickzahl-Explosion wiederum zu profitieren. Eine clevere Strategie und für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation. So könnten zahlreiche neue und innovative Creator aus dem Sumpf der YouTube-Belanglosigkeit ausbrechen und mit tollen Videos Millionen von Menschen unterhalten und damit auch noch Geld verdienen. MrBeast gab ganz klar zu verstehen, dass er auf der Suche nach echten kreativen Köpfen ist, die mit dem Geld interessanten Content erstellen können und nicht nach YouTubern, die sich schnellstmöglich eine goldene Nase verdienen wollen, um sich einen Lamborghini zu kaufen.

MrBeast gehört zu den erfolgreichsten YouTubern der Welt

MrBeast2.jpg

Mit fast 56 Millionen Abonnenten stellt er einen Großteil aller Creator auf der Welt mühelos in den Schatten und mit seinen ungewöhnlichen Videos sorgt er immer wieder für offene Münder, denn das größte Hobby des Amerikaners ist es, Geld zu verschenken – wortwörtlich. So besucht er oft die Twitch-Streams unbekannter Creator und spendet riesige Summen über den Donation Button. Oder er gibt sich als Uber-Fahrer und verschenkt die Autos an die Fahrgäste, die er eben noch von A nach B transportierte. Die Klickzahlen seiner YouTube-Videos sind extrem – sein beliebtestes Video, in dem er 1 Millionen Wasserperlen im Garten eines Kumpels verteilte, ging vor 2 Jahren online wurde bereits 115 Millionen Mal angeklickt.

...

Olli

E-Commerce & Content

I am our housekeeper, wherever I can help, I stand by with help and advice =)

The greed for more news? Continue reading...

Image
Image
Der gebannte Streamer PhantomL0rd freut sich über gewonnen Prozess gegen Twitch!

Der gebannte Streamer PhantomL0rd freut sich über gewonnen Prozess gegen Twitch!

Read more »
Image
Image
Der Comedypreis-Gewinner Slavik Junge geht unter die Streamer!

Der Comedypreis-Gewinner Slavik Junge geht unter die Streamer!

Read more »
Image
Image
Streaming-Legende Knossi und das Aus für „Täglich frisch geröstet“ auf RTL

Streaming-Legende Knossi und das Aus für „Täglich frisch geröstet“ auf RTL

Read more »
Image
Image
Twitch vs. YouTube – Twitch ist nach wie vor die erste Wahl bei Streamern

Twitch vs. YouTube – Twitch ist nach wie vor die erste Wahl bei Streamern

Read more »