Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
Die Twitch-Zahlen für 2020 sind FAKE – behauptet Félix „xQcOW“ Lengyel

Die Twitch-Zahlen für 2020 sind FAKE – behauptet Félix „xQcOW“ Lengyel

Die Twitch-Zahlen für 2020 sind FAKE – behauptet Félix „xQcOW“ Lengyel
Was für ein Jahr für Twitch und seine Streamer. Rekorde, wohin das Auge reicht und Zuschauerzahlen, die vor wenigen Jahren noch als utopisch galten. Doch bei all der Euphorie zweifelt der ehemalige E-Sport Profi und heutige Vollzeit-Streamer xQcOw die von Twitch veröffentlichen Zahlen an.
Image
Maurice
Posted at 19.01.2021 12:00:00 UTC • 1 minutes to read

Geht bei Twitch nicht alles mit rechten Dingen zu? Diese Behauptung steht nun im Raum, nachdem sich der erfolgreichste Streamer des vergangenen Jahres zu Wort gemeldet hat. Der Kanadier Félix Lengyel war vier Jahre lang aktiver und erfolgreicher E-Sportler in Overwatch. Er gewann mit seinen Teams sämtliche Trophäen und kämpfte Seite an Seite mit den besten Spielern Kanadas im Nationalteam des Landes um den Sieg. Nun ist der heute 25-Jährige beinahe täglich auf Twitch unterwegs und führt für das Jahr 2020 mit 160.257.182 Stunden die Rangliste der „Most watched Channels“ an.

Zahlen über Zahlen – was stimmt denn nun?

xQc1.jpg

In einem Livestream schaute sich xQc also die von Twitch veröffentlichen Zahlen an und ist sich bei der Angabe der „Uniquie Viewership“, also die Zahl der Zuschauer, deren IP 1 x gezählt wurde, egal ob sie das ganze Jahr über den Stream regelmäßig verfolgt oder nur kurz reingeschaut haben, sicher, dass hier extrem viele Bots im Spiel sind. So sollen laut Twitch rund 36.000.000 Menschen mindestens 1 x seinen Stream angesehen haben. Der Kanadier zeigt sich sichtlich unbeeindruckt und etwas aufgebracht hakt er das Thema schnell ab und wendet sich schnurstracks wieder wichtigeren Dingen zu. Doch hat er recht?

Twitch Zahlen sind grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen

xQc2.jpg

Man kann sich also selbst für seine gigantischen Zahlen in den Himmel heben, oder man macht es wie xQc und geht mit einer gesunden Portion Skepsis an die Sache heran. Der erfahrene Creator wird sicherlich seine Gründe haben, derart misstrauisch gegenüber diesen Zahlen zu sein. Blickt man nämlich zurück in die jüngere Vergangenheit, sieht man schnell, dass es bei Kanälen immer wieder zu auffälligen Unregelmäßigkeiten und unnatürlichen Ausschlägen kommt. So gewann xQc beispielsweise im Dezember 2020 mehr als 3 Millionen Follower in 10 Stunden dazu. Twitch ist groß, und Twitch wächst – aber, dass solche Zahlen nicht natürlich sind, dürfte selbst der größte Zahlenverweigerer erkennen.

...

Maurice

Content Creator

Quality Content right from the heart of a passionate Gamer. :)

The greed for more news? Continue reading...

Image
Image
Der gemütliche Survival-Hit – Valheim erobert die Herzen der Twitch-Streamer

Der gemütliche Survival-Hit – Valheim erobert die Herzen der Twitch-Streamer

Read more »
Image
Image
Trymacs zieht an allen vorbei und ist nun der größte Twitch-Streamer der Welt!

Trymacs zieht an allen vorbei und ist nun der größte Twitch-Streamer der Welt!

Read more »
Image
Image
Twitch zensiert Metallica bei Blizzconline-Auftritt aus Angst vor DMCA

Twitch zensiert Metallica bei Blizzconline-Auftritt aus Angst vor DMCA

Read more »
Image
Image
Razer stellt neue Profi-Webcam für Streamer vor!

Razer stellt neue Profi-Webcam für Streamer vor!

Read more »