Auf Facebook und Twitch bzw. YouTube gleichzeitig streamen – so geht’s!
OWN3D Blog
Facebook
Auf Facebook und Twitch bzw. YouTube gleichzeitig streamen – so geht’s!
Auf Facebook und Twitch bzw. YouTube gleichzeitig streamen – so geht’s!
Facebook

Auf Facebook und Twitch bzw. YouTube gleichzeitig streamen – so geht’s!

Wenn du das volle Potenzial deiner Übertragung ausschöpfen möchtest, kann es unter Umständen sinnvoll sein, dein Gameplay auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu streamen. So ist es beispielsweise möglich, deinen Facebook-Stream ebenfalls auf Twitch oder YouTube zu übertragen. Doch bei dieser Art des Streamings gibt es einige Dinge zu beachten, die vielen Creatorn nicht bewusst sind. Wie du auf Twitch und Facebook gleichzeitig streamen kannst und was du zu diesem Thema sonst noch wissen solltest, erfährst du in diesem ausführlichen Artikel. Viel Spaß!

Jose

Jose

Posted at 23. Dezember 2021

1 Auf Twitch/YouTube und Facebook gleichzeitig streamen – die Ausgangslage

Als passionierter Streamer möchtest du natürlich so viele potenzielle Zuschauer wie möglich ansprechen. Aus diesem Grund ist dir sicher schon einmal in den Sinn gekommen, auf mehreren Plattformen gleichzeitig zu streamen und somit deine Präsenz zu maximieren. Wenn du neben deinem Facebook-Konto also noch weitere Kanäle bzw. Konten auf anderen Portalen besitzt, ist es grundsätzlich möglich, auch diese für deinen Stream zu nutzen. Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, wirst du allerdings auf einen Drittanbieter zurückgreifen müssen, der sich dieser Thematik verschrieben hat. Die Rede ist hierbei vonRestream.io – einer Plattform, die es dir ermöglicht, deine Konten zu bündeln und anschließend über ihr einen zusammenfassenden Stream zu starten. Ob sich Restream.io lohnt und wie es genau funktioniert, möchten wir dir in den nächsten Schritten erklären.

2 Lohnt sich das gleichzeitige Streaming auf Facebook und Twitch / YouTube?

In der Regel ist es so, dass Streamer und Creator sich für eine Streaming-Plattform entscheiden und auf dieser dann versuchen, ihre Reichweite und Bekanntheit zu erhöhen. Der Plan, gleichzeitig auf verschiedenen Portalen zu streamen, kann für neue Streamer ganz interessant sein, sollte aber nicht unbedingt auf Dauer durchgezogen werden. Auf lange Sicht ist es immer empfehlenswert, sich für eine Plattform zu entscheiden und sich voll und ganz darauf zu konzentrieren. Zudem ist auch zu beachten, dass es bei der gleichzeitigen Nutzung der Anbieter auch zu rechtlichen Problemen kommen kann. 

Auf Twitch ist es beispielsweise so, dass Twitch theoretisch für 24 Stunden die Rechte an deinem Content besitzt, sobald du live gehst. Diese Regelung gilt zwar nur für Streamer mit Affiliate- oder Partner-Status, doch diese sind unter Umständen relativ schnell erreicht. Solltest du also schon Twitch-Affiliate sein, solltest du dir im Klaren darüber sein, dass es, wenn du auf Twitch und Facebook gleichzeitig streamst, rechtliche Konsequenzen mit sich ziehen kann. Kleinere Creator und Streaming-Neulinge können mit Restream.io also zwar ganz ungeniert ausprobieren, welche Plattform ihnen am besten gefällt, sollten sich allerdings auf kurz oder lang für einen Anbieter entscheiden.

3 Restream.io – die Plattform, die verbindet

MitRestream.iokannst du deinen Livestream auf mehreren Streaming-Portalen gleichzeitig übertragen. Wie das Ganze funktioniert, fragst du dich? Restream.io agiert hier sozusagen als Verteilerkasten für deine Streams. Du richtest deinen Account ein, verbindest deine Streaming-Konten und sendest das Signal deines Computers direkt an Restream.io weiter. Restream.io wiederum nimmt dir die Arbeit ab, dieses Signal zu verteilen und entsprechend an alle gewählten Anbieter weiterzuleiten. Hierbei kommt es zu keinerlei Qualitätsverlusten oder ähnlichen Problemen, denn jeder Stream wird nativ weiterverarbeitet und deine Zuschauer können deinen Stream auf sämtlichen Portalen in bester Qualität genießen. Zudem bietet Restream.io im Sinne der Übersichtlichkeit die Möglichkeit, die verschiedenen Chats zu bündeln. So kannst du beispielsweise auf Twitch und Facebook gleichzeitig streamen, musst allerdings nur auf den Sammelchat von Restream.io achten. So behältst du stets den Überblick und kannst dich ganz auf deinen Stream konzentrieren, ohne ständig die Augen auf verschiedenen Chats gerichtet haben zu müssen. YouTube und Facebook gleichzeitig streamen (oder umgekehrt) ist also dank Restream.io kein Problem. In den nächsten Schritten erklären wir dir, wie du deine Konten verbindest und die Streams startest.

4 Auf mehreren Plattformen gleichzeitig streamen – die Einrichtung von Restream mit OBS Studio

stream-to-facebook-and-youtube-at-the-same-time.jpg

Die Einrichtung deines Restream-Kontos ist kostenlos – ebenso wie das Streaming selbst. Es gibt zwar neben der kostenlosen Variante des Services auch kostenpflichtige Abonnements, jedoch möchten wir uns hier auf die „Free“-Version von Restream.io konzentrieren. Alles, was du tun musst, ist dir ein Konto zu errichten und deine Kanäle der Streaming-Plattformen zu verbinden. Wir werden uns in diesem Guide darauf konzentrieren, deine Livestreams mit Restream.io und dem kostenlosen und allseits beliebten Streaming-Tool OBS Studio zu übertragen. Wir würden dir vor der Einrichtung also raten, dir das Programm hierherunterzuladen und zu installieren. Alternativ kannst du dir vorher natürlich auch unseren ausführlichen Guide zu OBS Studio ansehen, welchen du hierfindest.

  • Öffne die Website Restream.io und erstelle dir ein Benutzerkonto.

stream-to-facebook-and-youtube-at-the-same-time-1.jpg

  • Logge dich nach der Registrierung mit deinem Restream-Konto ein. Du landest anschließend sofort im Dashboard.
  • Nun klickst du auf den großen Button mit der Aufschrift „Stream with OBS“.

stream-to-facebook-and-youtube-at-the-same-time-2.jpg

  • Nun wechselst du zu OBS Studio und gehst in die Einstellungen.

stream-to-facebook-and-youtube-at-the-same-time-3.jpg

  • Klicke auf „Stream“ und wähle bei „Plattform“ Restream.io aus.
  • Wähle nun „Konto verbinden (empfohlen)“.
  • Es öffnet sich ein kleines Fenster, was dich auffordert, dich mit deinem Restream.io-Account einzuloggen.

stream-to-facebook-and-youtube-at-the-same-time-4.jpg

  • Nach dem Log-in werden deine bei Restream.io verbunden Konten automatisch abgerufen und das Restream.io-Interface in OBS Studio integriert – inklusive Chat.
  • Wenn du deinen Stream nun mit OBS Studio startest, starten deine Streams auf den hinterlegten Plattformen und du siehst den zusammengefassten Chat bei OBS Studio.

5 Fazit

Im Streaming ist heutzutage alles möglich und mit den passenden Services und der problemlosen Einrichtung von OBS Studio kannst du deinen Stream zeitgleich auf verschiedenen Portalen übertragen. Ob dieses Vorgehen allerdings notwendig oder besonders clever ist, bleibt dir überlassen. Spätestens dann, wenn du auf einer Plattform einen bestimmten Status erreicht hast, wird dir der Anbieter aufgrund der Bestimmungen, die du mit dem Erlangen eines neuen Status akzeptierst, einen Strich durch die Rechnung machen. 

Deshalb empfehlen wir dir nur eingeschränkt, gleichzeitig auf YouTube/Twitch und Facebook zu streamen. Für den Anfang deiner Creator-Laufbahn, wo wir dir generell empfehlen würden, etwas herumzuprobieren, um mit dich mit der grundsätzlichen Materie des Streamings vertraut zu machen, spricht allerdings nichts dagegen! Besonders für Leute, die nicht regelmäßig streamen und kein Wachstum auf einer bestimmten Plattform anstreben, sondern die Streams beispielsweise aus beruflichen Gründen (Präsentationen usw.) starten möchten, kann es wiederum sehr sinnvoll sein auf Twitch und Facebook gleichzeitig zu streamen. 

Jose

Jose

Content Creator

A cheerful & funny person with lots of experience in the gaming industry. :)

Die Gier nach mehr? Weiterlesen…

Der ultimative Facebook Live Streaming Guide von OWN3D
TutorialsOWN3D Logo
Der ultimative Facebook Live Streaming Guide von OWN3D

Der ultimative Facebook Live Streaming Guide von OWN3D

Mehr lesen »

Wie man auf Facebook mit OBS Studio streamt
OBS StudioOWN3D Logo
Wie man auf Facebook mit OBS Studio streamt

Wie man auf Facebook mit OBS Studio streamt

Mehr lesen »

Auf Facebook Gaming Zuschauer bekommen – so gehts!
FacebookOWN3D Logo
Auf Facebook Gaming Zuschauer bekommen – so gehts!

Auf Facebook Gaming Zuschauer bekommen – so gehts!

Mehr lesen »

Von der PS4 / PS5 auf Facebook streamen – Der ultimative Guide von OWN3D
FacebookOWN3D Logo
Von der PS4 / PS5 auf Facebook streamen – Der ultimative Guide von OWN3D

Von der PS4 / PS5 auf Facebook streamen – Der ultimative Guide von OWN3D

Mehr lesen »