Die besten Twitch Tools und Plugins

Die besten Twitch Tools und Plugins

Die besten Twitch Tools und Plugins
Auf dem Weg zum professionellen Streamer gilt es, eine Menge Hürden zu überwinden. Das Gewinnen von neuen Zuschauern ist eine davon, aber ganz abseits von solch offensichtlichen Problemen gibt es noch viele organisatorische und technische Aufgaben beim Streaming, die zu meistern sind. Zu diesem Zweck gibt es im Internet eine vielfältige Ansammlung an Tools und Plugins für deinen Stream, die dich bei diesem Vorhaben unterstützen.
Image
Olli
Posted at 06.11.2020 00:00:00 UTC • 8 minutes to read

Einleitung

Auf dem Weg zum professionellen Streamer gilt es, eine Menge Hürden zu überwinden. Das Gewinnen von neuen Zuschauern ist eine davon, aber ganz abseits von solch offensichtlichen Problemen gibt es noch viele organisatorische und technische Aufgaben beim Streaming, die zu meistern sind. Zu diesem Zweck gibt es im Internet eine vielfältige Ansammlung an Tools und Plugins für deinen Stream, die dich bei diesem Vorhaben unterstützen.

Die richtigen Quellen zum Download nutzen

In der Fülle an verschiedenen Softwarelösungen, kleinerer und größerer Tools und OBS-Plugins kann man leicht den Überblick verlieren. Viele der angebotenen Lösungen sind gut, einige sind besser oder gar perfekt und wieder andere sind instabil und nicht zu gebrauchen. Aus diesem Grund haben wir recherchiert und die besten Tools, Plugins und allgemein Software für Streamer zusammengesucht.

Die besten OBS Plugins

OWN3D Pro

own3d-pro-banner.png

Was wären wir für ein Stream-Support, wenn wir nicht das nützlichste Plugin selbst kreiert hätten? Genau: nur halb so gut! Mit unserem Plugin kannst du in OBS Studio spielend leicht Overlays auswählen und in deinen Stream integrieren, Twitch Alerts managen, Streamlabels einbauen sowie deinen Chat von einem Chatbot moderieren lassen. Außerdem erhältst du mit OWN3D Pro Copyright-freie Musik, sodass du dir nie wieder Sorgen machen musst, einen Strike zu kassieren, weil du lizenzierte Musik spielen lässt. Nutzen kannst du unser Plugin kostenlos. Brauchst du eine größere Auswahl an Overlays und Alerts, eine Spendenseite und vieles mehr, bekommst du das volle Programm ab 7,17 Euro pro Monat. Für mehr Infos schaue einfach mal auf OWN3D.pro vorbei.

InputOverlay

inputoverlay.png

Mit InputOverlay ist es möglich, gedrückte Tasten auf Tastatur oder Gamepad live über der Video-Aufnahme in deinem Stream anzuzeigen. Das ist vor allem dann nützlich, wenn du deinen Zuschauern bestimmte Techniken oder Tastenkombinationen näher bringen willst. Du kannst dein eigenes Layout erstellen und nur die Tasten einblenden, die du auch tatsächlich zeigen willst. InputOverlay ist ideal für Tutorial-Lets Plays und Live-Coachings auf Twitch. Du kannst es bei den Ressourcen auf der OBS Homepage herunterladen.

InfoWriter

infowriter.png

Mit InfoWriter kannst du mittels Shortcut (diesen kannst du vorab festlegen) während einer Aufnahme einen Zeitstempel in einer vorher definierten Textdatei abspeichern. Damit ist es dir möglich, bestimmte Zeitpunkte mit nur einem Knopfdruck zu notieren, damit du sie später beim Nachbearbeiten deiner Aufnahme schneller wiederfindest. Du hast gerade während eines acht Stunden langen Streams vier Kills in einer Reihe hingelegt und keine Zeit, auf die Uhr zu schauen? Einfach den Shortcut drücken und du wirst die Stelle später garantiert wiederfinden. Du kannst InfoWriter für OBS Studio hier herunterladen. Eine OBS Classic Version findest du hier.

OBS Studio Status Overlay

Playclaw OBS overlay.gif

Mit dem OBS Status Overlay ist es möglich, den Status deines Streams oder deiner Aufnahme mit einem Overlay über dem Video einzublenden. Angezeigt werden Daten zum Status von OBS, die Laufzeit der aktuellen Streaming-Session oder der aktuellen Aufnahme, Bitrate, Frames pro Sekunde und verlorenen Frames. Du kannst das Plugin hier herunterladen.

TwitchSwitcher

twitch-switcher.png

Eines der praktischsten Tools, das wir entdecken konnten. Vor allem fortgeschrittene Streamer werden irgendwann vor dem Problem stehen, dass im Laufe einer Session das gespielte Game und damit auch der Titel des Streams geändert werden muss. TwitchSwitcher greift hier passend ein und ändert automatisch mit dem Wechsel der Szene (zum Beispiel aus dem Game heraus in einen Talk-Screen) in OBS auch den Titel und das gespielte Game auf deinem Twitch-Kanal. Du kannst das Tool hier herunterladen.

Die besten Tools für Twitch

Ob du alle wichtigen Tools für Donations, Moderation und Stats an einem Ort haben willst oder mehrere Anbieter nutzt, ist dir überlassen. Wir zeigen dir beide Möglichkeiten und du wählst die Beste für dich aus.

Allround-Lösungen

Streamlabs

streamlabs-dashboard.png

Eine besonders umfassende Hilfestellung für deinen Stream bietet Streamlabs (vormals TwitchAlerts). Angefangen als einfache Lösung für Alerts und Notifications kauften die Betreiber nach und nach andere Tools auf (unter anderem den Ankhbot Chatbot für Twitch) und bieten inzwischen eine große Allround-Lösung für Spenden, Moderation, Alerts, der oben erwähnte Chat-Bot und vieles mehr. Eine Schnittstelle zum Einbinden anderer Portale wie etwa Patreon oder Tipeeestream ist ebenfalls vorhanden und es können Ziele definiert werden, die zusätzlich zu Alerts und Notifications als Overlayelemente in OBS eingebunden werden können. Der Anbieter ist nicht nur für Twitch-Streamer interessant, da man sich dort auch ganz einfach mit anderen Portalen verbinden und deren Statistiken abrufen kann. Wir haben das Tool in einem eigenen Artikel detailliert vorgestellt.

Streamelements

streamelements-dashboard.jpg

Ähnlich wie Streamlabs bietet auch StreamElements eine Allround-Lösung. Der Anbieter ist noch relativ jung, macht aber vieles richtig. So ist es sehr einfach, sich ein Overlay mit Spenden, Followern und Alerts zusammenzubauen, wodurch man in OBS Studio selbst nur noch ein einzelnes Element einbinden muss. Dadurch ist man vor Änderungen und Reparaturarbeiten gefeit, die bei einem OBS-Update eventuell auftreten könnten. Weitere Funktionen wie Überwachung für den Chat, Statistiken und ein mächtiger Chatbot runden das Gesamtbild ab. Wir haben das Tool in einem eigenen Artikel genauer vorgestellt.

Chatbots

Moobot

moobot.png

Wenn du nur einen Bot suchst, der deinen Chat unter Kontrolle hält, während du dich auf deinen Content und deine Zuschauer konzentrierst, bist du bei Moobot an der richtigen Adresse. Anders als der folgende Nightbot funktioniert das Tool aber nur als Erweiterung für Twitch. Moobot entfernt Spam und alle unerwünschten Kommentare in sekundenschnelle; schneller als jeder menschliche Moderator. Dabei wird er bereits mit zahlreichen Einstellungen geliefert, welche unangemessene Chatnachrichten erkennt. Du kannst ihn aber auch auf deine Community und nach deinen Wünschen optimieren. Hinzu kommen Features wie automatisch wiederkehrende Chatnachrichten, die über deine sozialen Profile oder ähnliches informieren, Benachrichtigungen, wenn dir jemand folgt oder dich abonniert und einige mehr. Außerdem kannst du Chatnachrichten planen und deinem “menschlichen” Moderatoren-Team verschiedene Arten von Zugriff auf Moobot gewähren.

Nightbot

nightbot.jpg

Das ist neben Moobot der beliebteste Chatbot, der auf Twitch und YouTube verwendet wird. Er beschränkt sich ebenfalls vor allem auf das, was an Nachrichten geschrieben wird. Spam und dergleichen wird gnadenlos gelöscht. Nightbot präsentiert sich mit einem eigenen Dashboard, sodass du stets den Überblick über deinen Chat hast und diesen auch analysieren kannst. Top-Chatter oder Top-Befehle werden auf diese Weise schnell sichtbar. Der cloudbasierte Chatbot ist außerdem voll auf deine Vorstellungen anpassbar und führt Befehle aus, um auf wiederholende Fragen mit einer Standardantwort zu reagieren oder deine Social-Media-Links zu posten.

Jeder Chatverlauf wird in einem Protokoll festgehalten, sodass du ihn hinterher nochmal überfliegen kannst. Vom Bot gelöschte Nachrichten und sonstige Tätigkeiten kannst du so nachvollziehen.

Donation Tools

Sobald du dir eine kleine Community aufgebaut hast, wirst du an den Punkt kommen, von deinen Zuschauern und Abonnenten auch Donations zu erhalten. Damit diese mit Alerts gewürdigt werden und du sie alle an einem Ort hast, helfen dir Donation Tools.

Tipeeestream

tipeeestream.jpg

Seit vielen Jahren ist Tipeeestream die erste Adresse in Sachen Donation Tools. Das Gute: Es ist eines der wenigen Tools, welche deutschsprachigen Support bietet. Tipeeestream kannst du außerdem auf Twitch, YouTube, Facebook, Smashcast und Dailymotion einsetzen. Über einen von dir erstellten Link können deine Zuschauer auf Tipeeestream für dich spenden und dich unterstützen. Geht eine Donation ein, werden Alerts und Musik ausgespielt, die in deinem Stream auf diese hinweisen. Die Alerts und Co. kannst du mit einem Editor auf Tipeeestream individuell anpassen.

Patreon

patreon-gronkh.jpg

Patreon ist nicht direkt ein Donation Tool wie Tipeeestream. Wir erwähnen es aber, da es für Content Creator wie dich ein sinnvolles Tool ist, um monetär durch deine treusten Fans supportet zu werden. Dabei funktioniert Patreon ganz simpel: Zuschauer kommen über einen Link auf deine Patreon-Seite. Dort können sie einen Betrag festlegen, den sie dir monatlich zukommen lassen möchten.

Zum Dank erhalten sie von dir Benefits wie exklusiven Content oder einen Blick hinter die Kulissen. Du erweiterst deine Community, verstärkst die Kommunikation mit dieser und wirst finanziell unterstützt. Diese Art der Donations ist zudem verlässlicher als die schwankenden Einzelspenden, bedeutet aber auch mehr Arbeit. Den Patreon-Link kannst du in deine Panels stellen und regelmäßig von deinem Chatbot in den Chat werfen lassen.

Tools für Charity-Streams

betterplace.jpg

Möchtest du mit deinem Stream etwas Gutes bewirken – ob nun regelmäßig oder einmalig – helfen dir Erweiterungen von passenden Anbietern wie Betterplace.org. Über die Plattform können deine Zuschauer ein von dir ausgewähltes Projekt unterstützen. Dazu liefert Betterplace gleich ein eigenes Tool, dass du auf Twitch unter “Erweiterungen” installieren kannst.

Analytic Tools (Twitch Tracker)

twitchtracker.jpeg

Solche Tools sind hilfreich, um die eigenen Stats zu kennen. Dabei liefern die Dashboards von Twitch, YouTube und Co. schon sehr viele Infos darüber, wie viele neue Follower du hast, wie viele Zuschauer du im Durchschnitt pro Stream hast oder wie lange Zuschauer bei dir verweilen. Wenn du einen tieferen Einblick in deine Statistiken brauchst, kannst du Seiten wie Twitchtracker.com, Social Blade oder R1CH Twitch Analyzer nutzen.. Letzteres unterscheidet sich gegenüber den vorigen beiden in der Hinsicht, dass es Bitrate, FPS und allgemein die Qualität deiner Streams analysiert. Dadurch kannst du diese verbessern und deinen Zuschauern einen hoch qualitativen Stream liefern.

Twitchtracker und Social Blade zeigen dir dagegen zahlreiche Zahlen zu deinem Kanal und auch zu anderen. Sie verraten dir punktgenau, wie lange du an welchem Tag gestreamt hast, wie viele Zuschauer anwesend waren und sehr viel mehr.

Merch Stores

Seit einiger Zeit haben es auch Merch Stores in die Streams auf Twitch geschafft. Durch Erweiterungen, die du installieren kannst, wird dein Merch im Stream präsentiert und deine Zuschauer können diesen direkt kaufen, ohne deinen Stream verlassen zu müssen. Bekannte Anbieter dafür sind Teespring und Design By Hümans. Auf Twitch findest du die Tools unter “Erweiterungen”; am besten du suchst nach Merch Store. Wenn du die Allround-Lösung spannender findest: auch Streamlabs hat solch ein Tool an Bord.

Die besten Twitch Erweiterungen

Erweiterungen für Twitch gibt es viele. Welche davon nützlich sind und auch funktionieren, steht woanders geschrieben. Wir haben längst nicht alle guten [Twitch Extension](https://de.invalid.link)s aufgeschrieben, aber zumindest die besten, die jeder gebrauchen kann. Alles Weitere hängt von deinen Bedürfnissen ab.

Sound Alerts

soundalert.png

Mit dieser Erweiterung kannst du Soundfiles hinterlegen. Zuschauer haben im Stream dann die Möglichkeit, diese mit einer bestimmten Anzahl an Bits auszulösen. Steigert den Unterhaltungswert und bringt dir Kleingeld ein.

Exclusive Content for Subs

exclusive-content-for-subs.png

Um deinen Abonnenten besondere Inhalte zu zeigen, die sonst keiner sehen kann, nimmst du Exclusive Content for Subs. Die Erweiterung baut ein extra Panel ein, in dessen Feed du Texte, Videos und Bilder hinterlegen kannst. Sobald du dort etwas Neues postest, wird im Chat eine Nachricht ausgegeben, die das verrät und triggert, dass es nur Subs sehen können.

Schedule Extensions

schedule-weekly.png

Die meisten Zuschauer sind daran interessiert zu wissen, zu welchen Zeiten du streamst. Um dieser schnell Abhilfe zu verschaffen, nutze eine Schedule Extension. Hier empfehlen wir dir Schedule oder Weekly Schedule. Nutzt du eine der Allround-Lösungen, findest du auch bei Streamlabs eine solche Erweiterung.

OWN3D Design Panels

own3d-free-panels.jpg

Mit unserer Nummer 1 Extension bekommst du kostenlose Panels. Fängst du also gerade an zu streamen und möchtest dich erst einmal auf deinen Content konzentrieren, empfehlen wir dir, eines der animierten Panel-Designs zu wählen und den Bereich unter deinem Stream im Handumdrehen zu verschönern.

Free Stream Alerts

free-stream-alerts-own3d.png

Das Ganze gibt es auch für Alerts. Damit auch jeder Follower, jeder Sub, jede Donation, jeder Host und jeder Raid honoriert wird, baust du mit Free Stream Alerts von OWN3D simpel verschiedene Alerts ein. So musst du dich nicht über Details und OBS-Einstellungen kümmern, sondern kannst direkt mit dem Streamen loslegen.

My Setup

my-setup.jpg

Diese [Twitch Extension](https://de.invalid.link) hat zwei Funktionen: Sie informiert und bringt dir Geld ein. Mit My Setup kannst du Fotos von deiner Technik zeigen und sie gleichzeitig mit Amazon-Affiliate-Links versehen. Für jeden Kauf, der über einen solchen Link entsteht, zahlt dir Amazon eine kleine Provision. Wirklich Sinn ergibt Letzteres erst, wenn du einen gewissen Traffic auf deinem Stream hast. Eine ähnliche Möglichkeit bietet Gear on Amazon direkt.

Instagram

instagram-feed.png

Für das soziale Netzwerk gibt es ebenfalls eine Extension. Sie sorgt dafür, dass dein Instagram-Feed auf Twitch angezeigt wird. So bekommen neue Zuschauer einen besseren Überblick darüber, wen sie da vor sich haben und können mit einem Klick auf dein Instagram-Profil kommen.

Fazit

Letztlich ist unsere Liste an Extensions, Plugins und Tools nur eine Auswahl der nützlichsten und beliebtesten Helferlein. Aber jeder Streamer und jede Streamerin hat andere Anforderungen an den eigenen Stream. Wenn du weitere Erweiterungen benötigst, stöbere bei Twitch, YouTube und Co., schau bei OBS auf der Seite unter Ressourcen, was du noch nützliches findest und suche konkret nach Tools. Mittlerweile gibt es unzählige und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es auch für deine Wünsche das passende Tool gibt.

Abschließend halten wir fest, dass all die vorgestellten Tools und Plugins dein Leben als Streamer oder Streamerin um einiges erleichtern können. Außerdem sorgt die ein oder andere Erweiterung durch Alerts für mehr Unterhaltung im Stream. Dabei kannst du die Tools verschiedener Anbieter oder Allround-Lösungen nutzen, bei denen du alles Relevante an einem Ort findest.

...

E-Commerce & Content

I am our housekeeper, wherever I can help, I stand by with help and advice =)

The greed for more posts? Continue reading...

Image
Image
Kostenlose Twitch Alerts und Overlays bei OWN3D entdecken!

Kostenlose Twitch Alerts und Overlays bei OWN3D entdecken!

Read more »
Image
Image
OBS Overlay Free - Kostenlose Designs für deinen Stream!

OBS Overlay Free - Kostenlose Designs für deinen Stream!

Read more »
Image
Image
Das perfekte Branding

Das perfekte Branding

Read more »
Image
Image
Twitch Banner Größe, Twitch Emote Size & Mehr!

Twitch Banner Größe, Twitch Emote Size & Mehr!

Read more »