Hey you, this content is also available in your language. Switch to your Language
Mehr Zuschauer auf Twitch bekommen!

Mehr Zuschauer auf Twitch bekommen!

Mehr Zuschauer auf Twitch bekommen!
Wenn du wissen möchtest, wie du auf der bekannten Streaming Plattform Twitch mehr Zuschauer bekommst - dann bist du hier richtig! In diesem Tutorial verraten wir dir, welche Möglichkeiten und Strategien es gibt, um mehr Zuschauer zu bekommen und langfristig eine Comminity aufzubauen - viel Spaß!
Image
Maurice
Posted at 03.03.2021 00:00:00 UTC • 6 minutes to read

1 Twitch mehr Zuschauer bekommen - Das Wichtigste in Kürze!

In diesem kleinen Guide erläutern wir für dich, worauf es ankommt, wenn du auf Twitch mehr Zuschauer bekommen möchtest. Dabei kommt es zunächst darauf an, welche Art von Content du kreierst und wie stark die Konkurrenz in diesem Bereich ist. Des Weiteren ist es wichtig, dich deinen Zuschauern als eigene Marke zu präsentieren und dich mit deinen Streams einzigartig zu machen, um deinen Kanal von der Masse abzuheben.

Social Media ist ein mächtiges Tool, um deinen Kanal bestmöglich zu pushen. Mit der optimalen Präsenz auf Instagram, Facebook & Co. kannst du deine Zuschauer auch unterhalten, wenn du gerade nicht streamst – so schaffst du es, im Gedächtnis deiner Follower zu bleiben und deine Marke weiter auszubauen.

Wir beleuchten auch, wie wichtig es ist, während deines Streams so authentisch wie möglich zu bleiben und deinen Zuschauern nicht irgendetwas vorzugaukeln, was du nicht bist. Natürlich solltest du während der Liveübertragung mit deinen Zuschauern kommunizieren und sie bestmöglich in das Streamgeschehen einbeziehen – wie du das machst, erklären wir dir in diesem Artikel.

Mit der richtigen Analyse deines Kanals kannst du es schaffen, ihn entsprechend zu optimieren und attraktiver für Zuschauer zu machen. All das und mehr schauen wir uns gemeinsam in den folgenden Punkten detailliert an – viel Spaß!

2 Zielgruppe definieren & Konkurrenz analysieren

target-audience-twitch.jpg

Um erfolgreicher Streamer zu werden, ist es sinnvoll, die eigene Zielgruppe zu definieren und herauszufinden, wer mit deinem Content angesprochen wird und wer nicht. Bist du ein Speedrunner und vermittelst deinen Zuschauern aktiv Wissen, wie man ein Spiel auf dem schnellsten Wege beendet oder spielst du einfach mit ein paar Freunden im Discord Fortnite und möchtest auf Twitch mit deiner Art Menschen unterhalten? Versuche herauszukristallisieren, was du machen möchtest, wie dein Content aussieht und wer deine Zuschauer sind.

Diesen Schritt solltest du nicht nur am Anfang deiner Karriere durchführen, sondern regelmäßig. Versuche immer, auf dem neuesten Stand zu bleiben und kenne deine Zuschauer, denn nur so schaffst du es, den idealen und maßgeschneiderten Content für sie zu produzieren.

Hast du deinen Platz in der großen Twitch-Welt analysiert und weißt, wer deine Zuschauer sind, kannst du dich daran machen, deine direkte Konkurrenz zu analysieren. Kein Streamer spricht alle Twitch-User an, deshalb wirst du mit der Zeit herausfinden, welche Kanäle deinem ähneln oder wer ähnliche Streams macht wie du. Schaue dir diese Kanäle an und versuche, dich von ihnen abzuheben, ohne von deinem Weg abzukommen und dich zu verstellen.

Du kannst beispielsweise schauen, ob dein Streaming-Setup ideal ist oder ob es noch Verbesserungsbedarf bei der Optik deines Streams, zum Beispiel mithilfe von schönen Overlays, gibt. Versuche es jedoch zu vermeiden, den Stil anderer Streamer zu kopieren. Nur weil ein Konkurrent mehr Zuschauer hat, heißt es nicht, dass du so sein muss wie er. Hier ist sensibles Analysieren und Herausfiltern gefragt, um am Ende nicht wie ein billiger Abklatsch zu wirken.

3 Erstelle eine Marke

build-a-brand-on-twitch.jpg

Auf Twitch sind vor allem die Streamer erfolgreich, die aus einem oder mehreren Gründen aus der Masse herausstechen. Ob das nun durch eine bestimmte Art zu reden, das äußere Erscheinungsbild, der Art der Spiele oder aufgrund von herausragender Kompetenz in einer bestimmten Sache geschieht – die größten Streamer haben ganz eigene Markenzeichen und setzen diese gekonnt ein, um sich eine große Zuschauerschaft aufzubauen.

Finde heraus, was deine Markenzeichen sind und definiere diese! Markenzeichen können ganz banale Dinge sein, wie, dass du in jedem Stream einen neongelben Hoodie trägst, deine Art zu reden eine besondere ist oder du ganz besonders viel Skill in einem bestimmten Spiel aufweisen kannst. Vielleicht bist du dafür bekannt, während des Streams besonders ruhig und besonnen zu reden, was für deine Zuschauer Balsam für die Seele ist?

Oder bist du der, der in den Streams kein Blatt vor den Mund nimmt und zu alles und jedem eine Meinung hat? Mache anhand klarer Analysen aus bloßen Eigenschaften Trademarks und aus dir und deinem Kanal eine Marke, die deine Zuschauer sofort mit dir in Verbindung bringen. Dieser Prozess kann durchaus langwierig sein, denn eine Marke baut sich nicht von heute auf morgen auf.

Fange langsam an, denke stets strategisch und besinne dich immer auf deine Kompetenzen und Merkmale. Überlege dir, wie dein Logo und dein Kanal-Design aussehen soll und erschaffe eine Online-Präsenz, die unweigerlich auf dich und deinen Kanal schließen lässt. Dies ist vor allem für das Social-Media-Marketing extrem wichtig.

4 Steigere deine Bekanntheit durch soziale Netzwerke

social-networking.jpg

Oft ist es so, dass Zuschauer, die über deinen Stream stolpern, mehr über dich erfahren möchten und die Twitch-Bio allein reicht dafür nicht immer aus. Deshalb ist es wichtig, dir Social-Media-Kanäle rund um deinen Twitch-Kanal aufzubauen. Mit gezielten Postings, Hashtags und ständigen Updates schaffst du es, deine Zuschauer auch abseits deiner Livestreams zu unterhalten und zu informieren. Achte dabei darauf, dass die Namen deiner Social-Media-Accounts denselben oder einen ähnlichen Namen besitzen wie dein Twitch-Konto. So können dich User wesentlich schneller finden und müssen nicht erst lange recherchieren, um dich z. B. auf Instagram zu finden. Die permanente, aber subtile Einblendung deiner Social-Media-Kanäle in deinem Twitch-Overlay ist auch eine Möglichkeit, auf diese aufmerksam zu machen.

5 Überzeuge durch Authentizität

authentizität.jpg

Sei du selbst. Das ist ein sehr wichtiges Credo, wenn es darum geht, auf Twitch erfolgreich werden zu wollen. Versuche, dich mit deinem Chat so zu unterhalten, wie du dich auch mit guten Freunden und Bekannten unterhältst – eben auf deine Art & Weise. Wenn du eher der ruhige Typ bist, und denkst, man kann nur als Rampensau Karriere auf Twitch machen, liegst du komplett daneben, denn viele der größten Streamer sind wie du!

Sag in deinen Streams, das, was du denkst (vorausgesetzt, es verstößt nicht gegen die Twitch-Richtlinien) und sei die Person, die du auch im echten Leben bist. Eine Rolle zu spielen und sich selbst und den Zuschauern etwas vorzumachen, kann eine Zeit lang funktionieren, doch dies ist sicherlich kein Dauerzustand.

Authentizität ist das A und O in der Creator-Welt und das Aufbauen einer Marke gelingt nur dann, wenn du das, was vermarktet werden soll, auch bist und genau dafür geradestehst. Orientiere dich nicht an anderen Streamern und Creatorn. Der eine hat auf jeden blöden Kommentar im Chat einen passenden Spruch auf Lager, der andere ist so im Spiel vertieft, dass er den Chat gar nicht sieht – es soll sogar noch große Streamer geben, die ganz ohne Facecam erfolgreich sind und nur mit ihrem Content überzeugen.

Die Leute, die dich unterhaltsam finden und dir gerne zusehen, die werden bleiben. Die, denen du nicht genug DIES oder zu wenig DAS bist, werden gehen. Verstelle dich für niemanden – nur so kannst du dauerhaft mit gutem Gewissen Erfolg auf Twitch haben und glücklich damit sein.

6 Beziehe deine Zuschauer in den Stream ein!

interact-with-your-viewers.jpg

Interaktion mit ihrem Lieblingsstreamer – das ist, was viele Zuschauer wollen. Ob es nun die namentliche Erwähnung eines Chat-Kommentars, das Begrüßen seiner Zuschauer oder Votes sind – wer als Streamer mit seiner Community interagiert, baut eine ganz besondere Bindung dazu auf und die Zuschauer sehen, dass es dir nicht nur darum geht, zu zocken oder so viele Zuschauer wie möglich zu haben. Im Bereich Gaming kommt es beispielsweise oft zu Momenten, an denen der Streamer an einer besonders kniffligen Stelle im Spiel festhängt und nicht weiterweiß.

Es ist ziemlich sicher, dass mindestens eine Person im Chat die passende Lösung bereithält. Hier wäre es also angebracht, sich bei dieser Person für ihre Hilfe zu bedanken. Alternativ, wenn du ohne Hilfe auf die Lösung kommen möchtest, kannst du deinem Chat zu verstehen geben, dass du es zwar nett findest, aber erst einmal schauen möchtest, ob du es auf eigene Faust schaffst.

Weiteres ist es ratsam, seine Zuschauer immer wieder daran zu erinnern, dass sie dir folgen oder sich deine Social-Media-Kanäle anschauen können. Tu dies aber nicht zu penetrant und schaue, dass das Ganze nicht in ein „Betteln nach Followern“ ausartet. Mit klaren, an den Chat adressierte Ansagen kannst du auch Ankündigungen zu diversen Dingen wie bevorstehende Projekte, Streamzeiten oder dass noch Leute für das nächste Multiplayer-Match gesucht werden, machen.

Twitch bietet zudem einige interessante Tools, die die Zuschauerbindung verbessern können. So kannst du die Zuschauer mit Abstimmungen indirekt zum Aktivwerden auffordern und ein wenig Eigeninitiative aus ihnen herauskitzeln. Mit den sogenannten Kanalpunkten kannst du deine Community für ihre Treue belohnen und während der MegaCheers-Events können User exklusive Emotes an andere verschenken.

7 Analysiere deinen Kanal!

analyse-your-twitch-channel.jpg

Die Analyse der Zahlen kann sehr interessant und aufschlussreich sein, denn diese können einen Hinweis darauf geben, wie sich der Kanal entwickelt und ob es einiger Verbesserungen oder Änderungen bedarf, um mehr Zuschauer auf Twitch zu bekommen. Auf Twitch kannst du deinen Kanal nach jedem Stream ganz genau unter die Lupe nehmen, nach Fehlern suchen und diese das nächste Mal vermeiden. Im Dashboard erhältst du eine detaillierte Übersicht darüber, was während der letzten Streams passiert ist. Hier siehst du Zuschauer-Peaks, die Anzahl der neuen Follower oder die durchschnittliche Zuschauerzahl. Anhand dieser Daten kannst du deine Streamperformance vergleichen, eine Tendenz feststellen und entsprechende Schritte einleiten, um deinen Stream zu optimieren.

8 Mehr Zuschauer auf Twitch - Fazit

Twitch-Streamer mit vielen Zuschauern sein ist, obgleich viele das nicht glauben wollen, harte und echte Arbeit. Sich eine beständige und treue Community aufzubauen, regelmäßig zu streamen, seine Zahlen zu analysieren und eine Marke um sich zu erschaffen passiert nicht innerhalb einer Woche. Wenn du vorhast, auf Twitch groß raus zu kommen, solltest du eine gehörige Portion Geduld mitbringen und das Ganze nicht machen, um reich und berühmt zu werden, sondern aus Leidenschaft an der Sache. Wenn du es gut machst, wirst du schon schnell kleine Erfolge verzeichnen und regelmäßig 2-stellige Zuschauerzahlen feiern können. Es ist noch kein Twitch-Meister vom Himmel gefallen und wir glauben ganz fest daran, dass jeder, der auch wirklich will, ein Twitch-Streamer sein kann. Wir hoffen, dieser Guide hat dir gefallen und du konntest einiges lernen. Wir wünschen dir auf deinem Weg viel Erfolg und hoffen, dich bald auf der Twitch-Startseite zu sehen!

...

Content Creator

Quality Content right from the heart of a passionate Gamer. :)

The greed for more posts? Continue reading...

Image
Image
PS4 streamen ⇒ Der ultimative Ratgeber 2020!

PS4 streamen ⇒ Der ultimative Ratgeber 2020!

Read more »
Image
Image
Xbox Series X / Series S Streaming Ratgeber

Xbox Series X / Series S Streaming Ratgeber

Read more »
Image
Image
Twitch Streamen – Der Ultimative Ratgeber 2021!

Twitch Streamen – Der Ultimative Ratgeber 2021!

Read more »
Image
Image
Streamlabs ⇒ Setup, Funktionen und mehr!

Streamlabs ⇒ Setup, Funktionen und mehr!

Read more »