YouTube Sponsoring - So klappt’s!
OWN3D Blog
YouTube
YouTube Sponsoring - So klappt’s!
YouTube Sponsoring - So klappt’s!
YouTube

YouTube Sponsoring - So klappt’s!

In diesem Artikel verraten wir dir, was es mit dem YouTube Sponsoring auf sich hat und wie du einen YouTube Sponsor findest - viel Spaß!

Mario

Mario

Posted at 24. September 2021

1 So wirst du auf YouTube gesponsert

Es ist der Traum vieler Creator: Mit dem Content, den man macht Sponsoren finden, die einen finanziell, mit tollen Produkten oder organisatorisch unterstützen. Die größten YouTuber der Welt haben namhafte Firmen im Rücken, bewerben Produkte und können sich vor lukrativen Deals kaum retten, doch es gibt auch Creator, die mit relativ kleinen Kanälen durchaus gute Sponsoren ans Land ziehen können, denn entgegen der allgemeinen Auffassung vieler Leute ist dies in der heutigen Zeit sogar gang und gäbe.

Doch wie schafft man es, mit seinem Youtube-Kanal die Aufmerksamkeit von Sponsoren zu erregen? In diesem Guide machen wir dich mit den Grundlagen vertraut und zeigen dir, wie auch du es schaffen kannst, auf YouTube gesponsert zu werden.

2 Welche Marken und Produkte passen zu deinem Online-Auftritt?

Zunächst solltest du dir darüber im Klaren sein, welche Produkte zu deinem Youtube-Kanal passen. Diese Erkenntnis hilft dir nämlich dabei, deinen Filter entsprechend auszurichten und nach ganz bestimmten Marken und Produkten zu suchen. Als reine Make-Up-YouTuberin würde es natürlich wenig Sinn machen, wenn in einem ihrer Videos das neueste Gaming-Headset von Logitech vorgestellt werden würde. Sponsoren möchten, dass die Produkte, die sie Creatorn bereitstellen, genau zu der jeweiligen Zielgruppe passen, damit dadurch potenzielle Käufer angesprochen werden. Bevor du also auf große Sponsorensuche gehst, kannst du ruhig schon einmal den Markt, den du in deinen Videos vertrittst, ansehen und die entsprechenden Marken heraussuchen.

3 Wie kannst du die Chancen für ein YouTube Sponsoring erhöhen?

Ob du nun auf die Sponsoren zugehst oder ob sie auf dich zukommen - bevor die Sache ins Rollen kommt, gibt es einige sehr wichtige Schritte zu beachten, die dir beim gesamten Prozess helfen können.

3.1 Werde zur Marke

Ein wichtiger Baustein einer erfolgreichen Creator-Persona ist der Aufbau einer Marke. Hierbei soll es nicht darum gehen, dass du eine Marke registrieren lässt und selbst Produkte auf den Markt bringst, sondern darum, dass DU zur Marke wirst. Zuschauer und Sponsoren sehen es gerne, wenn hinter der Person, die gerade streamt, ein schlüssiges Gesamtkonzept steckt, welches eindeutig zugeordnet werden kann. Dieses Konzept nennt man „Personal Branding“ und ist heutzutage für die meisten Creator extrem wichtig.

Beim Personal Branding geht es darum, dass du dich unverwechselbar und, der großen Welt des Internets zum Trotz, unvergleichbar machst. Dein Content sollte zwar innovativ sein und doch sollte man innerhalb weniger Momente sehen, dass er von dir ist. Indikator für diese Eigenschaften können viele verschiedene Dinge sein. Um dir ein besseres Verständnis davon zu vermitteln, zeigen wir dir in unserer kurzen Übersicht einmal ein paar Beispiele, wie du dich zur Marke machen kannst.

  • Verwende ein konsistentes Kanal-Design
    Farben, Schriftarten, Art-Syle und Designsprache sollten hierbei im besten Fall perfekt aufeinander abgestimmt und angepasst sein. Dein Kanaldesign fängt bei deinem Profilbild auf YouTube an und hört bei deinen Social Media Kanälen wie Instagram und Twitter auf. So kannst du mit Overlays, Bannern, Emotes oder sogar Alert-Sounds dein gesamten Online-Auftritt personalisieren und für Sponsoren interessant machen. ImOWN3D Shopfindest du alle Designelemente die du benötigst, um dieses Vorhaben direkt in die Tat umzusetzen.

  • Streaming- oder Video-Personality
    Das mag zunächst etwas seltsam klingen, doch mit geschickten Tricks schaffst du es, deine Zuschauer mit einer bestimmten Art, wie du dich vor der Kamera gibst, zu begeistern. Das können ganz unterschiedliche und unscheinbare Dinge sein: zum Beispiel eine Begrüßung zum Anfang deiner Videos. Mit einer einzigartigen und immer wiederkehrenden Begrüßung kannst du schon eine Art „Unique Selling Point“ generieren. Natürlich solltest du bei all dem immer du selbst bleiben, doch im Sinne der Unterhaltung kann eine gewisse „Show-Persönlichkeit“ beim Aufbau einer eigenen Marke sehr wichtig sein. So wissen User und Sponsoren schnell, was sie bei dir bekommen. Ob witzige Unterhaltung, Deeptalks oder coole E-Sport-Action.

  • Social Media
    Social Media ist in der heutigen Zeit nicht nur ein extrem mächtiger Motor für den Aufbau einer eigenen Marke, es hilft dir auch dabei, Sponsoren zu finden. Darum solltest du dir unbedingt Social Media Kanäle wie Twitter, Facebook und Instagram einrichten und dort entsprechend aktiv sein. So können Sponsoren noch mehr über dich und anhand der Follower-Zahlen deine potenzielle Reichweite erfahren.

3.2 Sorge dafür, dass du dasselbe Publikum ansprichst wie der Sponsor

Wie bereits erwähnt, ist es für Sponsoren absolut notwendig, dass die Person, die sie unterstützen, die Zielgruppe anspricht wie sie selbst. Im Grunde gibt es für jede Sparte auf YouTube den passenden Sponsor. Egal, ob Gaming, Comedy, Kochen oder Fitness – es wird immer Marken geben, für die du als Werbeplattform interessant sein könntest.

Auch das Durchschnittsalter deines Publikums kann für Sponsoren eine große Rolle spielen. Es gilt somit zu beachten, dass dein Content nicht querbeet und dermaßen breit gefächert ist, dass du kaum in eine Sparte passt. Natürlich solltest du deinen Zuschauern auch Abwechslung bieten, doch bestenfalls geschieht das sehr subtil und so, dass die User oder Sponsoren kaum etwas davon mitbekommen. Versuche, dich zu spezialisieren und ein wichtiger Kanal für Leute zu werden, die ein ganz bestimmtes Thema brennend interessiert. So machst du nicht nur bei deinen Zuschauern, sondern auch bei potenziellen Sponsoren einen hervorragenden Eindruck.

3.3 Überzeuge mit gutem Content

Neben all den marketingstrategischen Tipps & Tricks solltest du einen ganz besonderen Aspekt nie außer Acht lassen: die Qualität deines Contents. Dein Kanal kann noch so professionell aussehen, du kannst noch so viele Zuschauer bei deinen Streams und Videos haben – Wenn dein Content nicht gut ist, wird sich das auf lange Sicht selbstverständlich in den Kommentaren und Bewertungen auf YouTube widerspiegeln. Wenn du ein Video mit 10.000 Klicks hast, dieses Video allerdings eine Like/Dislike-Ratio von 60 zu 40 % aufweist und du in den Kommentaren außerdem noch pausenlos kritisierst und sogar gehatet wirst, stehen die Chancen, einen guten und seriösen Sponsor zu bekommen gleich null. Denn wer kauft schon Produkte, welche von einer Person vorgestellt werden, die man nicht mag? Ganz richtig – niemand.

4 Zeige, dass du mit YouTube-Geld verdienen möchtest

Zu guter Letzt noch ein kleiner Tipp: Die meisten Sponsoren sehen es durchaus gerne, wenn der jeweilige Creator bereits Dinge in die Wege geleitet hat, um mit YouTube-Geld zu verdienen. Das spricht für eine gewisse Kompetenz und zeigt unter Umständen sogar an, dass du prinzipiell gewillt bist, andere Produkte zu bewerben. In dieser Übersicht möchten wir dir schließlich die wichtigsten Möglichkeiten, um auf YouTube Geld zu verdienen, zeigen.

  • Amazon Affiliate-Marketing
  • Schalten von Werbung.
  • Eigener Shop mit Merchandise

5 YouTube Sponsor finden - Fazit

Es ist sicherlich nicht einfach, seinen ersten Sponsor zu finden, doch mit wenigen und für jeden umsetzbaren Tricks, kannst du die Chancen auf einen Vertrag vervielfachen. Mit dem Aufbau einer Marke, gutem Content, einer unterhaltsamen und glaubwürdigen Personalität und natürlich einer gehörigen Portion Geduld und Durchhaltevermögen könntest du schon bald das Interesse der Sponsoren wecken. Wir wünschen dir viel Glück!

Mario

Mario

Content Manager & SEO Geek

I make sure that every post @OWN3D becomes legendary. :)

Die Gier nach mehr? Weiterlesen…

Der ultimative YouTube Streaming / YouTube Livestreaming Ratgeber!
TutorialsOWN3D Logo
Der ultimative YouTube Streaming / YouTube Livestreaming Ratgeber!

Der ultimative YouTube Streaming / YouTube Livestreaming Ratgeber!

Mehr lesen »

Auf Twitch und YouTube gleichzeitig Streamen!
YouTubeOWN3D Logo
Auf Twitch und YouTube gleichzeitig Streamen!

Auf Twitch und YouTube gleichzeitig Streamen!

Mehr lesen »

YouTube Kanal erstellen – Der ultimative Guide von OWN3D
YouTubeOWN3D Logo
YouTube Kanal erstellen – Der ultimative Guide von OWN3D

YouTube Kanal erstellen – Der ultimative Guide von OWN3D

Mehr lesen »

YouTube Livestream aufnehmen – So funktioniert’s!
YouTubeOWN3D Logo
YouTube Livestream aufnehmen – So funktioniert’s!

YouTube Livestream aufnehmen – So funktioniert’s!

Mehr lesen »