OWN3D.tv

Warenkorb (0)

Dein Warenkorb ist derzeit leer

Stream Designs

Premium Stream Designs für Twitch, YouTube, Facebook und Discord!

Stream Overlay Pakete
Stream Alerts & Sounds
Panels
Emotes
Stream Banner
Sub Badges
VTube
Mehr Stream Design Elemente
Erstelle Eigene

Erstelle benutzerdefinierte und einzigartige Designs für Deinen Stream. Es ist einfach und lustig.

Tools

Entdecke unsere Tools und hebe deinen Stream auf ein neues Level

OWN3D Pro modular package setup guide
OWN3D Blog OBS Studio Mit OBS aufzeichnen - Alles, was du wissen musst
OWN3D Pro modular package setup guide
OBS Studio

Mit OBS aufzeichnen - Alles, was du wissen musst

In diesem Artikel erfährst du, wie das Aufzeichnen mit OBS Studio funktioniert und was du dabei beachten solltest - viel Spaß!

Jose

Jose

Veröffenlicht am 29. November 2021 · 9 Minuten zum lesen

1 Einleitung

Wenn du deine Spiele, deinen Bildschirm oder deine Webcam aufzeichnen möchtest, ist OBS Studio (Open Broadcaster Software) die beste Software für diese Aufgabe. Ja, wir sprechen von OBS, der meistgenutzten Streaming-Software im Internet.

OBS ist eine kostenlose Streaming- und Aufnahmesoftware, die für Windows, Mac und Linux verfügbar ist und dank ihrer zahlreichen Funktionen eine der besten Optionen für die Aufnahme deiner Spiele darstellt. Es ermöglicht dir, deine Webcam, Spiele, Podcasts und viele verschiedene Audiospuren unabhängig voneinander aufzunehmen, was sehr nützlich ist, wenn du das Video später bearbeiten und auf deinen YouTube-Kanal hochladen möchtest. 

In diesem Artikel erfährst du, wie du mit OBS Studio deinen Bildschirm, Spiele, Audio und deine Webcam in bester Qualität aufnehmen kannst. Außerdem werden wir dir die besten Einstellungen für die Aufnahme mit OBS zeigen.

1.jpg

2 Wie du mit OBS aufnimmst

Eine Funktion, die viele von OBS, der meist genutzten Software für das Streaming auf Twitch und YouTube, vielleicht nicht kennen, ist, dass sie es dir ermöglicht, deinen Bildschirm, dein Spiel oder deine Webcam auf einfache und unkomplizierte Weise aufzunehmen. 

2.1 Installiere OBS

Als Erstes musst du in deinem Webbrowser https://obsproject.com aufrufen und den richtigen Client für dein Betriebssystem auswählen. Du wirst den Download sehen, sobald du die Website öffnest. Genau in der Mitte siehst du Windows, macOS 10.13+ und Linux. 

Öffne die Installationsdatei, die du heruntergeladen hast, und schließe den Vorgang ab. Klicke auf "Weiter", wähle den Zielordner aus und klicke auf Installieren, um die Installation zu starten. Wenn die Installation abgeschlossen ist, kannst du auf "Fertigstellen" klicken und OBS Studio wird sofort gestartet. 

2.jpg

Wenn du OBS Studio nach der Installation zum ersten Mal öffnest, wird die Software automatisch konfiguriert. Wenn du OBS hauptsächlich für das Streamen verwenden möchtest, klicke auf "Für Streaming optimieren" und dann auf "Weiter". Wenn du einen guten Computer hast, wähle eine Auflösung von 1920x1080 und 60FPS und dann die gewünschte Streaming-Plattform, in diesem Fall YouTube. Verbinde dein YouTube-Konto, wenn du dazu aufgefordert wirst, und schon kannst du die Quellen und Szenen zu deinem Stream hinzufügen.

2.2 Erstelle eine Szene und füge Quellen hinzu

Wenn du mit OBS aufnehmen möchtest, musst du zunächst eine neue Szene erstellen und dann die Quellen hinzufügen, die du aufnehmen möchtest. 

Gehe dazu zum Szenen-Panel, das sich in der unteren linken Ecke befindet. Drücke auf "+" und erstelle eine neue Szene. In jeder Szene kannst du mehrere Quellen einfügen, also fangen wir jetzt damit an. 

Um eine Quelle für die Freigabe deines Bildschirms, Spiels oder deine Webcam hinzuzufügen, gehe zum Quellen-Panel, unten neben dem "Szenen"-Panel, und klicke auf "+". Wähle nun eine Option aus der Dropdown-Liste: "Game Capture", "Screen Capture", "Video Capture Device" oder "Window Capture" - eben was du gerne aufnehmen möchtest.

3.jpg

Tipp:  Wenn du nur dein Spiel oder deine Webcam aufzeichnen möchtest, empfehlen wir dir, für jedes Spiel eine neue Szene zu erstellen. Du kannst mehrere Szenen in OBS erstellen - so hast du mehr Überblick.


2.3 Mit dem Aufnehmen beginnen

Um die Aufzeichnung zu starten, klicke auf die Schaltfläche "Aufnahme starten" in der rechten unteren Ecke von OBS, im Bereich "Steuerung" und direkt unter der Schaltfläche "Stream starten". Um die Aufzeichnung zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Aufnahme beenden". 

3 Mit OBS aufzeichnen - So funktioniert’s

Es gibt mehrere Anwendungen, mit denen du deinen Bildschirm, deine Webcam, dein Mikrofon usw. aufzeichnen kannst, aber die beste Anwendung ist OBS, da OBS es dir ermöglicht, deinen Bildschirm, deine Spiele und dein Audio in verschiedenen Spuren aufzuzeichnen. 

Die Aufnahme mit OBS ist sehr einfach: Konfiguriere einfach die Quellen, die du aufnehmen möchtest, und drücke die Schaltfläche "Aufnahme starten".

8.jpg


3.1 Wie du deinen Screen mit OBS aufzeichnest

Um deinen Bildschirm aufzuzeichnen, füge im Bereich "Quellen" > "+" > "Display Capture" eine Quelle hinzu.

Benenne die soeben erstellte Quelle und wähle im Dropdown-Menü aus, von welchem Monitor du aufzeichnen möchtest.

Wenn du einen Desktop-PC mit z. B. zwei Monitoren hast, wird dir Display 1 und Display 2 angezeigt. Wenn du aber einen Laptop verwendest, ist Display 0 der Laptop-Bildschirm und Display 1 der externe Monitor. 

Wenn alles klappt, siehst du den von dir ausgewählten Bildschirm in OBS. Zum Aufnehmen klickst du einfach auf "Aufnahme starten" und auf "Aufnahme stoppen", wenn du die Aufnahme beenden möchtest.

9.png


3.2 So nimmst du eine Webcam mit OBS auf

Wenn du deine Webcam aufzeichnen möchtest, füge unter "Quellen" > "+" > "Videoaufnahmegerät" eine Quelle hinzu (diese Option wird auch verwendet, um eine Capture Card hinzuzufügen). 

Gib der Quelle einen Namen, z. B. "Webcam", und klicke auf OK. Sie wird dann auf dem Bildschirm angezeigt und du kannst die Größe anpassen.

Wenn du die Webcam im Vollbildmodus aufzeichnen möchtest, empfehlen wir dir, diese Quelle in einer separaten Szene zu erstellen.

Du siehst deine Webcam also jetzt auf dem Bildschirm, und um aufzunehmen, klicke einfach auf "Aufnahme starten" und "Aufnahme stoppen", wenn du die Aufnahme beenden möchtest.

10.png


3.3 Wie du dein Mikrofon in OBS aufzeichnest

Standardmäßig erkennt OBS dein Hauptmikrofon und richtet es ein. Wenn du jedoch ein weiteres Mikrofon manuell hinzufügen möchtest, folge den nachstehenden Schritten:

Gehe zu "Quellen" > "+" > "Audioeingabeaufnahme". Gebe ihm einen Namen, z. B. "Mikrofon", und klicke auf OK. Wähle anschließend dein Mikrofon aus der Dropdown-Liste aus.

Um aufzunehmen, klicke einfach auf "Aufnahme starten" und "Aufnahme stoppen", wenn du die Aufnahme beenden möchtest.

3.4 Wie du mit OBS interne Audiosignale aufnimmst

OBS konfiguriert die Soundkarte standardmäßig so, dass alle Audiosignale von deinem PC aufgezeichnet werden. Um internes Audio aufzunehmen (von Spielen, Windows-Sounds, Videos, die du dir ansiehst...), solltest du auch eine neue Audioquelle hinzufügen.

Gehe zu "Quellen" > "+" > "Audioausgabeaufnahme". Gebe der Aufnahme einen Namen, z. B. "Audio PC", und klicke auf OK. Wähle dann die Soundkarte, die du aufnehmen möchtest, aus der Dropdown-Liste aus.

Zum Aufnehmen klickst du einfach auf "Aufnahme starten" und "Aufnahme stoppen", wenn du die Aufnahme beenden möchtest.

3.5 Wie du OBS nutzt, um Spiele aufzuzeichnen

Wenn du deine PC-Spiele aufzeichnen möchtest, kannst du das mit OBS ganz einfach tun. Wie in den vorherigen Fällen füge einfach eine neue Quelle hinzu. 

Gehe zu "Quellen" > "+" > "Spielaufnahme" und klicke auf OK. Als Nächstes gibst du der Quelle einen Namen. Da es sich um ein Spiel handelt, empfehlen wir dir, den Namen des Spiels anzugeben. Klicke dann auf OK.

Im nächsten Fenster konfigurieren wir weitere Optionen:

  • Modus - Wähle "Bestimmtes Fenster erfassen".

  • Fenster - Wenn das Spiel geöffnet ist, wähle das Spielfenster.

  • Fensterübereinstimmungspriorität - Wähle die Option "Fenstertitel muss übereinstimmen, ansonsten Fenster des gleichen Programms finden".

  • Wenn du SLI oder Crossfire verwendest, aktiviere das Kästchen SLI/Crossfire Capture Mode.

  • Mauszeiger aufnehmen - Aktiviert

  • Anti-Cheat-Kompatibilitätshaken verwenden - Aktiviert

  • Aktiviere "Drittanbieter-Overlays erfassen", wenn du z. B. Steam-Overlays erfassen möchtest.

  • Hook Rate - Normal

Wenn du fertig bist, klicke auf "OK" und im OBS siehst du nun dein Spielfenster. Um aufzunehmen, klicke einfach auf "Aufnahme starten" und "Aufnahme stoppen", wenn du die Aufnahme beenden möchtest.

4.png

4 OWN3D Pro - Das perfekte Plugin für OBS Studio

Wenn du möchtest, dass deine Aufnahmen oder Streams professionell aussehen, brauchst du ein Overlay dafür. Auch wenn du den gesamten Content besser aussehen lassen möchtest, zum Beispiel wenn du deine Kamera überträgst, eine Website zeigst oder ein Tutorial durchführst, sollten du eine Szene mit einem guten Webcam-Overlay verwenden. 

OWN3D Pro ist ein kostenloses Plugin für OBS, mit dem du bis zu 5 Overlays kostenlos ausprobieren kannst. Für ein kleines Monats-/Jahresabonnement kannst du aus über 900 Designelementen für deine Aufnahmen und Streams wählen, unter anderem mit Overlays, Webcam-Overlays, Alerts usw. 

Es ist perfekt für alle OBS Studio-Benutzer, egal ob du ein Streamer bist oder einfach nur deine Spiele oder Chats mit einem professionellen Look aufzeichnen möchtest. Außerdem ist es sehr einfach zu bedienen!

6.png


5 Die besten OBS-Aufnahmeeinstellungen

Die OBS-Standardkonfiguration ist in Ordnung, aber wenn du die bestmöglichen Einstellungen haben willst, liest du am besten hier weiter. Hier erfährst du, wie du deine OBS-Aufnahmen makellos und reibungslos gestalten können. Es ist an der Zeit, die Vorteile der kostenlosen OBS-Aufnahmesoftware zu nutzen. Hier sind die besten Einstellungen für die Aufnahme mit OBS. Viel Spaß!

Sie fangen ganz von vorne an, und eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, ist, OBS als Administrator zu öffnen. 

1080p 60FPS - Beste Qualität mit einem High-end PC

Wenn du einen guten PC hast und mit der besten Qualität aufnehmen möchtest, sind hier die idealen Einstellungen. Diese Konfiguration wird für Setups mit mindestens 16 GB RAM, i5 7600/Ryzen 5 2600, mit einer Nvidia GTX 2060 oder mehr empfohlen.

Öffne “Einstellungen” und klicke auf “Video”:

  • Basisauflösung (Canvas): Wähle die Auflösung deines Monitors. Wenn du einen "2K"-Monitor hast, wähle 2560x1440, wenn dein Monitor 1080p hat, verwende 1920x1080.

  • Ausgabeauflösung (skaliert) - 1920x1080. Dies ist die Auflösung, mit der dein Video aufgezeichnet wird. Die meisten Menschen und Videos haben einen 1080p-Monitor. 

  • Downscale Filter - Lanczos (36 Samples) - Dies funktioniert nur, wenn deine Basisauflösung und deine Ausgabeauflösung unterschiedlich sind.

  • Übliche FPS-Werte - 60, damit die Aufnahme flüssig aussieht

Gehe dann zum Output. Hier befinden sich die wichtigsten Aufnahmeeinstellungen:

  • Suche oben nach "Ausgabemodus" und wähle im Dropdown-Menü "Erweitert".

  • Gehe zur Registerkarte "Aufnahme", suche nach "Typ" und wähle Standard.

  • Aufnahmepfad - Wir empfehlen, einen Ordner für die OBS-Aufnahmen zu erstellen, damit du sie später leicht finden kannst. 

  • Aufnahmeformat - MP4 oder MKV. Der Unterschied besteht darin, dass MKV besser ist, wenn du deine Aufnahmen später mit einer Videobearbeitungssoftware bearbeiten möchtest. MP4 hat einen Nachteil: Wenn dein PC während der Aufnahme abstürzt, geht das Video verloren. 

  • Encoder - Wenn du eine Nvidia-Grafikkarte hast, wähle NVIDIA NVENC H.264 (neu). Auf diese Weise kümmert sich dein Grafikprozessor um die Aufnahmen und die CPU wird weniger belastet.

  • Ratenkontrolle - CQP (Optional: CBR bei 16000 kbps)

  • CQ-Stufe - 15. Für die beste Qualität und den High-End-PC solltest du 1 verwenden, 15 ist der Mittelwert. 

  • Keyframe-Intervall - 2: Damit wird die Aufnahme so flüssig wie möglich.

  • Voreinstellung - Maximale Qualität (wenn du damit Probleme hast, verringere diese Einstellung auf Qualität oder Leistung)

  • Profil - Hoch

  • Look-ahead und Psycho Visual Tuning - Beide aktiviert.

  • GPU - 0 (wenn du nur eine Grafikkarte hast). Dies ist die Karte, die dein Video kodieren wird.

5.png


720p 30FPS - Beste Qualität mit einem Low-End-PC

Nicht jeder kann sich einen 2000 € teuren PC leisten, aber das bedeutet nicht, dass du keine großartigen Videos aufnehmen kannst. Mit diesen Einstellungen kannst du mit fast jedem Laptop der letzten 5 Jahre oder einem Low-End-PC Videos aufnehmen. Wir sprechen hier von einem i3, 8 GB RAM und einer Nvidia GTX970 oder gleichwertig.


Öffne “Einstellungen” und klicke auf “Video”:

  • Basisauflösung (Canvas): Wähle die Auflösung deines Monitors. Wenn du einen "2K"-Monitor hast, wähle 2560x1440, wenn der Monitor 1080p hat, verwende 1920x1080.

  • Ausgabeauflösung (skaliert) - 1280x720. Dies ist die Auflösung, die dein Video am Ende haben wird.

  • Verkleinerungsfilter - Lanczos (36 Muster) 

  • Übliche FPS-Werte - 30, da dies für diese Auflösung ausreichend ist. Teste ruhig 60 FPS, um zu sehen, ob dein PC damit umgehen kann, um ein flüssigeres Video zu erhalten.

Gehe dann zu “Output” und stelle es wie folgt ein:

  • Output Mode: Einfach

Jetzt siehst du Streaming und Aufnahme. Lasse dabei aber Streaming vorerst außer Acht, da es in diesem Tutorial nur um die Aufnahme geht. 

  • Wähle deinen Aufnahmepfad, indem du auf Durchsuchen drückst.

  • Aufnahmequalität: Ununterscheidbare Qualität, große Dateigröße. Du möchtest, dass deine Aufnahme so gut wie möglich ist, aber du willst deine CPU nicht zu sehr belasten.

  • Aufnahmeformat: flv. FLV ist ein hervorragendes Format für die Aufnahme und eignet sich perfekt für 720p-Aufnahmen.

  • Encoder: Software (Voreinstellung x264 mit geringer CPU-Auslastung, Dateigröße erhöhen). Wenn du denkst, dass deine Nvidia-Karte gut genug ist und du kein Spiel aufnimmst, kannst du NVENC ausprobieren, damit die CPU weniger belastet wird. 

7.png

Für die Tonaufnahme empfehlen wir dir folgende Auswahl.

Gehe zu den “Einstellungen” > Audio: 

  • Sample Rate - 48khz

  • Channels - Stereo

  • Desktop Audio - Wähle die Haupt-Soundkarte aus, d. h. die Karte, über die du Musik oder Spiele hörst. 

  • Mic/Auxiliary Audio - Wähle dein Mikrofon

6 Aufnehmen mit OBS - FAQ

Wo speichert OBS die Aufnahmen?

Du findest deine Aufnahmen unter Datei > Aufnahmen anzeigen im oberen Menü von OBS. Du kannst den Ordner ändern, in dem deine Aufnahmen gespeichert werden sollen: Einstellungen > Ausgabe > Ausgabemodus: Erweitert > Aufzeichnung 

Wie man mit OBS Discord aufnimmt?

Um Discord-Audio aufzunehmen, öffne Discord und nimm die interne Audioquelle deines PCs auf. Wenn du Discord selbst auch aufnehmen möchten, füge eine "Quelle" hinzu und nehme das Discord-Fenster auf. 

Wie pausiert man eine OBS Aufnahme?

Du kannst eine Aufnahme pausieren, indem du auf das Pausensymbol "II" rechts neben "Aufnahme beenden" drückst. Die Pausentaste erscheint nur, wenn die Aufnahme bereits gestartet ist.

Kann die OBS-Aufzeichnung erkannt werden?

Nein. Du kannst mit OBS aufzeichnen und wirst nicht erkannt. Nur Anwendungen, die auf den Kernel oder Windows selbst zugreifen, können wissen, dass du mit OBS im Hintergrund aufzeichnest.

Warum zeichnet OBS meinen Bildschirm nicht auf?

Wenn du versuchst, eine "Display Capture"-Quelle auf deinem Laptop aufzunehmen, wird manchmal ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Die Lösung ist einfach:

Windows 10 1909 oder neuer - 

Öffne die Einstellungen und suche nach "Grafikeinstellungen". Wähle "Desktop App" und navigiere zu C:\Programmdateien "OBS-studio" (oder wo immer du OBS installiert haben). Klicke auf "Optionen".

Wenn du die Bildschirmaufnahme verwenden möchtest, um deinen Bildschirm/Desktop aufzunehmen, wähle "Energiesparen".

Wenn du Game Capture verwenden möchtest, um ein Spiel zu erfassen oder den NVENC-Encoder zu verwenden, wähle "High Performance".

Warum laggt es beim Aufnehmen?

Aufgrund deiner Konfiguration kann es bei OBS-Aufnahmen zu Verzögerungen kommen. Wenn du die NVIDIA-Grafikkarte hast, verwende folgende Einstellungen:

  • Encoder - NVENC 

  • Keyframe Interval - 2

  • Rate Control - CQP

  • CQP - 0

  • Voreinstellung - Bluray (wenn du 4K aufnimmst)

  • Profil - High/Hoch

  • B-Frames - 1

Vergiss nicht, den Abschnitt "Beste OBS-Aufnahmeeinstellungen" weiter oben in diesem Tutorial zu lesen.

Welches ist das beste Aufnahmeformat für OBS?

Das beste Format für die Aufnahme ist immer *.mkv, und lasse es OBS nach der Aufnahme in *.mp4 remuxen, indem du Einstellungen > Erweitert > Aufnahme > Automatisch in mp4 remuxen einstellst. Denn wenn OBS die Aufnahme nicht beendet (Absturz oder BSOD), wird dein Video beschädigt. 

OBS bei der Aufnahme ausblenden?

Suche das OBS-Symbol neben der Windows-Uhr. Klicke mit der rechten Maustaste darauf und dann auf “Ausblenden”. 

Schwarzer Bildschirm bei der Aufnahme von OBS?

Wenn du Probleme mit der Aufzeichnung deines Bildschirms hast, weil auf OBS ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, lies bitte hier die Lösung: https://obsproject.com/forum/threads/laptop-black-screen-when-capturing-read-here-first.5965/ 

Ist OBS eine gute Aufnahmesoftware?

Ja, es ist eine großartige Aufnahmesoftware, mit der du deinen Bildschirm, dein Spiel oder deine Webcam in verschiedenen Formaten aufzeichnen kannst! Sie ist für Windows, Mac und Linux kostenlos erhältlich. Außerdem kannst du damit internes und externes Audio in vielen verschiedenen Tonspuren aufnehmen, was sich perfekt für die spätere Bearbeitung eignet.

Jose

Jose

Content Creator

A cheerful & funny person with lots of experience in the gaming industry. :)

Die Gier nach mehr? Weiterlesen…

Wie man auf Facebook mit OBS Studio streamt
OBS Studio
Wie man auf Facebook mit OBS Studio streamt

In diesem Artikel erfährst du, wie du mit der bekannten Broadcasting Software: OBS Studio ganz einfach auf Facebook streamen kannst und was du dabei beachten solltest!

Mehr lesen »
Wie man auf YouTube mit OBS Studio streamt
OBS Studio
Wie man auf YouTube mit OBS Studio streamt

In diesem Artikel erfährst du, wie du mit der bekannten Broadcasting Software: OBS Studio ganz einfach auf YouTube streamen kannst und was du dabei beachten solltest!

Mehr lesen »
Wie man auf Twitch mit OBS Studio streamt
OBS Studio
Wie man auf Twitch mit OBS Studio streamt

In diesem Artikel erfährst du, wie du mit der bekannten Broadcasting Software: OBS Studio ganz einfach auf Twitch streamen kannst und was du dabei beachten solltest!

Mehr lesen »
Die besten OBS Einstellungen für Streaming
OBS Studio
Die besten OBS Einstellungen für Streaming

In diesem Artikel erfährst du, welche Einstellungen du in OBS Studio vornehmen solltest, um das bestmögliche Stream Erlebnis zu bieten.

Mehr lesen »